Wie können Sie sich durch geführte Bilder heilen?

Darryl Bachmeier
May 28, 2019
Verstand


Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einer stressigen Situation oder fühlen sich an einem bestimmten Ort krank oder unwohl. In einem solchen Zustand möchten Sie sich nur an einem ruhigen Ort befinden, an dem Sie sich erleichtert, wohl und entspannt fühlen können. Sie können dies durch geführte Bilder tun.

Was ist Guided Imagery?

Geführte Bilder sind eine therapeutische Methode, um mithilfe von Wörtern und Bildern Ihre Aufmerksamkeit von Stress, Sorgen und Schmerzen abzulenken und sich auf Ihre inneren Stärken und Fähigkeiten zu konzentrieren. Es ist eines der einfachsten und mächtigsten Werkzeuge, um Selbstbewusstsein und Selbstbewusstsein aufzubauen.

Unser Geist ist so mit unserem Körper verbunden, dass er auf das reagiert, was wir in unserem Geist erfahren oder uns vorstellen. Durch die enorme Wirkung auf den Körper kann ein Geist eine wichtige Rolle bei der Heilung des Körpers und der Verbesserung des Wohlbefindens spielen.

Die Fähigkeit, sich bestimmte Bilder in Ihrem Kopf vorzustellen und zu erstellen, kann Ihnen helfen, Schmerzen und Stress zu reduzieren. Indem Sie alles mit Fantasie visualisieren, können Sie mehr Kontrolle über Ihren aktuellen Zustand haben.

Wie funktionieren geführte Bilder?

Geführte Bilder funktionieren sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Es geht darum, sich einen bestimmten Anblick vorzustellen oder Ihre Vorstellungskraft zu nutzen, um sich auf Ihre Sinne zu konzentrieren, dh auf Vision, Klang, Geruch, Berührung oder Geschmack, und sich gut zu fühlen. Es ist wie ein Tagträumen, bei dem Ihr Geist hilft, mit der gegenwärtigen Situation umzugehen.

Es wird oft als Entspannungstechnik verwendet. Sie können ruhig sitzen oder liegen und sich vorstellen, an einem friedlichen, gesunden Ort wie einem Strand, einem Wald oder einer Wiese etwas zu tun, das Ihnen gefällt. Es liegt an Ihnen, woran Sie denken und was Sie sich vorstellen müssen. Ihr Geist wird darauf hören und Ihnen helfen, mit Stress, Angstzuständen und Depressionen umzugehen.

Wenn Sie ein Student oder ein Athlet sind, können Sie Ihre Ziele erreichen, indem Sie geführte Bilder verwenden und sich vorstellen, dass Sie Ihre besten Leistungen erbringen. Diese Praxis kann Ihnen sogar beim öffentlichen Sprechen helfen.

Gesundheitliche Vorteile von geführten Bildern

Studien haben gezeigt, dass geführte Bilder zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben. Es kann sich positiv auf Herzfrequenz, Sauerstofffrequenz, Hormonhaushalt und Körpertemperatur auswirken. Es kann bei der Linderung von Symptomen helfen, die durch Stress wie Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Migräne oder Brustschmerzen verursacht werden.

Durch geführte Bilder können sich Jugendliche und Jugendliche helfen, mit Krankheit und Stress umzugehen. Es kann auch helfen, Schlafprobleme, Atemprobleme und Verdauungsprobleme zu lösen. Es ist auch vorteilhaft bei Übelkeit, Raucherentwöhnung oder Blutdrucksenkung.

Wie übe ich geführte Bilder für Gesundheit und Wohlbefinden?

Verwenden Sie geführte Bilder, um in Ihrer Vorstellung einen gewünschten Zustand zu erzeugen. Auf diese Weise können Sie tatsächlich ändern, wie Sie sich im Moment fühlen. Indem Sie Bilder mit Ihren Gefühlen und Erfahrungen in Ihrem Kopf verknüpfen und Ihren Fokus ändern, können Sie Ihre Schmerzen lindern oder Nervosität und Angst überwinden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um selbst geführte Bilder zu üben:

  1. Suchen Sie sich einen ruhigen und bequemen Platz zum Sitzen oder Liegen.
  2. Schließen Sie die Augen und atmen Sie ein paar Mal tief durch.
  3. Lockern Sie Ihren Körper und stellen Sie sich an einem ruhigen und friedlichen Ort vor. Es kann ein Meer, ein Blick auf die Hügel, eine Wiese oder nur eine Szene sein, die Sie auswählen.
  4. Stellen Sie sich nun Ihre Szene vor und fügen Sie einige Details hinzu. Wenn Sie zum Beispiel an einem Strand sind, stellen Sie sich vor, wie die Meereswellen rauschen und Ihre Füße berühren. Stellen Sie sich auf einer Wiese vor und spüren Sie den Geruch der blühenden Blumen auf den Wiesen. Oder Sie können sich vorstellen, wie die kühle Brise Ihr Gesicht weht und berührt.
  5. Sie können alle Ihre Sinne nutzen und weitere Details in Ihrer Szene abbilden.
  6. Sie können sich auch eine Szene vorstellen, die sich auf Ihr aktuelles Ziel beziehen kann. Wenn Sie beispielsweise einen Wettbewerb gewinnen möchten, stellen Sie sich vor, Sie haben bereits Ihr Bestes gegeben und diesen Wettbewerb gewonnen.
  7. Seien Sie sich bewusst, wie entspannt sich Ihr Körper anfühlt, wenn Sie sich in dieser Szene vorstellen.
  8. Beachten Sie, wie sich Ihre Atmung verlangsamt und Ihre Muskeln sich lockerer anfühlen, während sich Ihr ganzer Körper entspannt.
  9. Wenn Ihr Geist und Ihr Körper von all dem Stress und der Angst befreit sind, nehmen Sie sich noch ein paar Minuten Zeit, um langsam zu atmen und sich in Frieden zu fühlen.
  10. Wenn Sie nun bereit sind, sich der aktuellen Situation zu stellen, verlassen Sie langsam die Szene und kehren Sie in die Gegenwart zurück.
  11. Sagen Sie sich, dass Sie sich nach all dem entspannt und erfrischt fühlen und ruhig sein werden, so wie Sie es sich gerade vorgestellt haben.
  12. Öffnen Sie langsam Ihre Augen und bemerken Sie, wie entspannt Sie sich gerade fühlen.

Sie können die obigen Schritte üben, indem Sie einen Lehrer haben oder ein Audio aufnehmen und es anhören. Das Anhören der Anweisungen kann Ihnen auch dabei helfen, geführte Bilder zu erstellen und sich zu entspannen.

Das Beste an geführten Bildern ist, dass sie ziemlich sicher sind. Es wurden keine damit verbundenen Risiken festgestellt. Probieren Sie es aus, wenn Sie sich das nächste Mal gestresst oder nervös fühlen. Sie werden überrascht sein, wie einfach und effektiv es ist.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.