Wie sich zukünftige Trends des Einzelhandels auf den kleinen Einzelhändler auswirken

Darryl Bachmeier
Mar 17, 2019
Strategie


Der Einzelhandel ist ein altes Geschäftsmodell, das einige tausend Jahre zurückreicht. Erst in den letzten hundert Jahren gab es einige drastische Veränderungen. Kunden haben heute mehr Auswahl als je zuvor. Sie können von kleinen bis zu riesigen Einzelhändlern kaufen. Sie können lokal oder über den E-Commerce von der anderen Seite des Planeten kaufen. Das Wachstum von riesigen Einzelhändlern, Einkaufszentren und technologischen Fortschritten hat den kleinen Einzelhändler stark unter Druck gesetzt.

Riesige Einzelhändler machen es kleinen Einzelhändlern schwer, im Wettbewerb zu bestehen. Riesige Einzelhändler sind so mächtig geworden, dass der Großteil der Konsumausgaben in einer Handvoll großer Unternehmen getätigt wird. Diese riesigen Einzelhändler haben eine starke Kaufkraft, um ihre Lagerbestände für weniger als die kleineren Einzelhändler zu kaufen. Sie haben auch eine unglaubliche Menge an Informationen über ihre Verbraucher gesammelt. Mit Big Data können sie Trends analysieren, damit sie genau wissen, wo sie Artikel in ihren Geschäften platzieren und den Verbraucher zum Kauf bewegen können.

Der Online-Handel ist ein weiterer wachsender Trend, der kleine Einzelhandelsunternehmen zum Erliegen bringt. Websites wie Amazon, eBay und sogar die Einzelhandelsgiganten haben ihre eigenen Websites, die mehr Produkte anbieten, als ein kleiner Einzelhändler verarbeiten kann. In den letzten Jahren ist der Online-Einzelhandel schnell gewachsen und hat einen größeren Anteil am gesamten Einzelhandelsumsatz.

Mobile Apps betreffen auch Einzelhändler. Mit Deal-Apps können Verbraucher den Barcode schnell scannen oder suchen, während sie sich das Produkt im Geschäft ansehen. Es sagt ihnen schnell, wo die besten Angebote sind. In den meisten Fällen können kleine Einzelhändler nicht mit dem Preis konkurrieren, sodass die mobile App den Kunden direkt vor der Nase des Geschäftsinhabers stiehlt.

Kleine Einzelhändler müssen wissen, dass die Art und Weise, wie Verbraucher heute einkaufen, auch anders ist. Verbraucher kaufen ein Abenteuer. Es ist eine Erfahrung. Es gibt uns die Möglichkeit, Leute zu beobachten, zu sehen, was andere kaufen, und neue Trends zu erfahren. Dies wirkt sich sowohl auf den Standort des Geschäfts des kleinen Einzelhändlers als auch auf das Erscheinungsbild des Geschäfts und die Art und Weise aus, wie Mitarbeiter mit den Kunden interagieren.

Die Schulung der Mitarbeiter ist auch für den Erfolg kleiner Einzelhändler von großer Bedeutung. Wenn Mitarbeiter nicht wissen, was sie verkaufen, können sie ungenaue oder irreführende Informationen bereitstellen, die einen Verkauf versehentlich verhindern können. Kleine Einzelhändler müssen sicherstellen, dass alle Mitarbeiter die Produktlinie verstehen und ihre Mitarbeiter befähigen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Das Marketing für Verbraucher ist ebenfalls zu einer größeren Herausforderung geworden. Bei so vielen Kommunikationskanälen können es sich kleine Einzelhändler nicht leisten, ihre Botschaft überall zu verbreiten. Die Bestimmung des effektivsten Kommunikationskanals für ihr Unternehmen ist von entscheidender Bedeutung. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Nachricht über alle Kanäle hinweg konsistent ist.

Kleine Einzelhändler müssen vorsichtig sein, welche Verbraucher sie ansprechen. Sie können dieses Problem lösen, indem sie ein tiefes Verständnis für den Verbraucher haben. Sie sollten so viel über das demografische Verhalten und das Verbraucherverhalten ihres Ziels wissen.

Es scheint, dass es einen Berg von Herausforderungen gegen kleine Einzelhändler gibt. Kleine Einzelhändler haben einige Vorteile gegenüber den riesigen Einzelhändlern. Aufgrund ihrer Größe können sie agil sein und sich schnell entwickeln. Sie haben weniger Verwaltungsaufwand oder Informationssilos in großen Unternehmen. Ihre Organisationsstruktur besteht aus weniger Schichten und keiner Geschäftsleitung. Dies ermöglicht kleinen Einzelhändlern, in einem sich ändernden Umfeld schnellere Entscheidungen zu treffen.

Angesichts der vielen Faktoren, die Druck auf kleine Einzelhändler ausüben, ist es schwierig, im Wettbewerb zu bestehen. Um gegenüber riesigen Einzelhändlern und E-Commerce-Websites wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen kleine Einzelhändler sowohl externe als auch interne Faktoren berücksichtigen. Sie müssen einen personalisierten Service anbieten, das Marketing optimieren und sicherstellen, dass sie ihre Botschaft klar und konsistent kommunizieren. Wenn kleine Einzelhändler ihre Mitarbeiter richtig schulen und sicherstellen, dass das Erscheinungsbild und der Standort ihres Unternehmens den Erwartungen ihrer Zielgruppe entsprechen, werden sie in einem herausfordernden Umfeld nicht nur überleben, sondern auch erfolgreich sein.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.