Welche Masken tragen wir?

Darryl Bachmeier
Aug 19, 2019
Sozial


Viele von uns leben das Leben hinter einer Maske. Eine Maske des Selbstvertrauens, des Vertrauens, der Macht, der Ganzheit, der Leistung usw., wenn wir uns verstecken, wer wir wirklich sind? Das Problem mit Masken ist, dass wir uns verlieren, wenn sie zur Norm werden, wenn wir versuchen, anderen zu gefallen.

Wenn jemand eine Person als „Maskenträger“ beschreibt, ist die Bedeutung normalerweise negativ, aber es gibt angemessene Zeiten und vernünftige Gründe für das Tragen der Maske.

Die Gründe für das Tragen einer Maske sind sowohl positiv als auch negativ. Einige der Gründe sind:

  • Angst verbergen
  • Um Angst zu decken
  • Gefallen und akzeptiert zu werden
  • Um die Sicherheitslücke abzudecken
  • Traurig, um Traurigkeit / Depression abzudecken
  • Glück, Glück zu verbergen
  • Betrügen
  • Um deinen Zorn zu vertuschen
  • Männlichkeit / Weiblichkeit zeigen
  • Manipulieren

Warum sind Masken hilfreich?

Masken können auch in sozialen Umgebungen hilfreich sein. Wir tragen sie oft, um das Gespräch zu erleichtern. Denken Sie an Smalltalk - niemand wird sich darum kümmern, aber es macht das Gespräch angemessen. Wir können die Menschen finden, mit denen wir uns verbinden, und zum tieferen Gespräch übergehen.

Überlegen Sie, wenn Sie jemanden vorbeikommen sehen, der Sie fragt, wie es Ihnen geht, und Sie reagieren tatsächlich „gut“, wenn Sie einen schlechten Tag haben.

Im Allgemeinen ist es leicht, ununterbrochen in Gesprächen zu sein. Klopfen Sie einfach an den Kopf, wenn jemand im Supermarkt heutzutage den Preis für Eier kommentiert. Sie können nicht wirklich weniger bemerken.

Hier sind 10 Masken, die wir tragen

Indem wir unsere Schutzschilde erkennen, können wir beginnen, von vergangenen Schmerzen zu heilen und eine tiefere Intimität mit unseren Lieben zu erfahren. Obwohl unsere Bewältigungsstrategien so unterschiedlich sind wie unsere Persönlichkeiten, sind hier zehn der häufigsten Masken, die wir tragen.

Coole Persönlichkeit

Anscheinend scheinen diese Leute alles gemeistert zu haben, um in allen Situationen ruhig zu bleiben. Die Person, die nicht durch Konflikte oder Verwirrung gelöst wird, hat den Frieden eines tibetischen Mönchs. Unter der Oberfläche geschieht jedoch eines von zwei Dingen.

Seine Flaschengefühle verursachen eine angespannte Pause, oder er drückt gelegentlich auf das Entlastungsventil, wenn niemand in der Nähe ist, und bricht jeden, der sich ihm unterwirft. Er reduziert den Mitarbeiter für das Vergessen seines Kaffees oder sendet eine schlechte E-Mail an seinen Assistenten für einen kleinen Fehler.

Comedian

Humor ist ein ausgezeichneter Abwehrmechanismus. Ich benutze es selbst. Wenn Sie lachen, weinen Sie nicht, obwohl sie gleich aussehen. Es kann und tut Intimität verhindern. Insbesondere das Necken wurzelt im Schmerz und ist nicht ohne Konsequenzen.

Gesamtleistung

Einige verfolgen unwissentlich den Perfektionismus als Verteidigung gegen die Vernichtung. Wenn alles richtig gemacht wird, wird ihre Welt nicht in die Irre gehen. Anerkennung und Lob, die damit verbunden sind, ein Perfektionist zu sein, können eine vorübergehende Erleichterung bieten.

Der perfekte Mensch ist jedoch immer der Gnade ausgeliefert, dass etwas schief geht, und lebt daher in einem ständigen Spannungszustand. Ihre Sturheit, Raserei und Verzweiflung bilden eine Barriere zwischen ihr und ihren Lieben.

Bully One

Jede Umgebung um uns herum hat ihre Rolle als Mobber auf dem Schulhof der 5. Klasse. Ihre Betonung auf Kontrolle kann subtil sein, und es kann eine sanfte Manipulation oder Aggression sein, sogar physisch, wenn Sie ihren Weg durch sehen.

Obwohl Mobber zuversichtlich zu sein scheinen, ihre starken Meinungen und ihre Ordnung zu vertreten, sind sie von Natur aus unsicher. Sie wollen misshandelt werden und werden gegen die entsprechenden Verhaltensregeln verstoßen, um diesen Respekt zu erlangen. Selbstzweifel führen zu ihrem feindlichen Verhalten; das Recht richtig verwirklichen, das auf Kosten der Rechte und Gefühle anderer geht.

Kontrollstreich

Das Gefühl der Kontrolle nutzt Ordnung und Macht, um ein Gefühl der Sicherheit zu erreichen. Er beseitigt seine Angst vor dem Unbekannten, der Zweideutigkeit und der Unsicherheit, indem er sicherstellt, dass alles am richtigen Ort ist.

Eine Mutter Henne, Kontrolle ungezogen lässt niemanden aus den Augen und übernimmt Verantwortung für alle um sie herum, auch wenn sie sich nicht darum kümmern wollen. Er fällt auseinander, wenn jemand vom Plan abweicht.

Self-Basher

Self-basher leidet unter einer langjährigen Klage wie Inkompetenz und Unsicherheit und gibt anderen eine negative Sicht auf sich. Vielleicht unwissentlich glaubt sie, dass sie sich lösen kann, indem sie sich zuerst verletzt.

Wenn ja, belästigt sie sich selbst und beleidigt sich vorsorglich gegen mögliche Ginger. Selbstwertgefühl wird zu einem Abwehrmechanismus, mit dem er jede Gefahr in unmittelbarer Nähe vermeidet.

Menschenglück

Das Glück der Menschen wird große Anstrengungen unternehmen, um die Anerkennung ihrer Mitmenschen zu erlangen, da ihr Identitätsgefühl häufig auf der Bewertung anderer beruht. Ihre Werte sind je nach Eingabe des Tages oft leer, da sie nach externen Quellen sucht, um zu überprüfen, wer sie ist.

Diese Art von Maske sucht den Rat von Freunden, Ärzten, Spezialisten, Kollegen und Mentoren, weil sie kein starkes Fundament hat. Die Ergebnisse sind für sie sehr schwierig, da sie leicht von anderen beeinflusst wird.

Ein Introvertierter

Die verängstigte Person oder Introvertierte ist diejenige, die den Tod bis zum Scheitern und zur Ablehnung fürchtet. Er wird den Schmerz der Einsamkeit mehr spüren, als er Gefahr nicht mag. Zum Beispiel hat der Perfekte auch Angst, einen Fehler zu machen, und er weigert sich, sich selbst herauszufordern. Er ist leicht verlegen, leicht verlegen und sagt nicht viel aus Angst, das Falsche zu sagen.

Sozialer Schmetterling

Die Reise des sozialen Schmetterlings ist natürlich einsam. Der Mensch gleicht unsichere Gefühle mit seiner Gabe und seinem Smalltalk aus. Sie haben viele Bekannte, aber nur wenige sind ihre wahren Freunde.

Obwohl sein Kalender voller gesellschaftlicher Ereignisse ist, hat sein Leben keinen Sinn. Er hält seine Gespräche oberflächlich, weil tiefe Gespräche seine Angst entlarven oder in seine selbstbewusste Persönlichkeit übergehen können.

Was ist der gemeinsame Nenner jeder Maske?

Obwohl sich diese Masken in vielerlei Hinsicht unterscheiden, haben sie viele Gemeinsamkeiten.

Alle Masken bieten eine Funktion

Keiner von ihnen ist von Natur aus pathologisch oder komplex, und für jeden von ihnen gibt es eine Zeit und einen Ort. Empfindliche gesunde Menschen, die im wirklichen Leben leben, tragen von Zeit zu Zeit Masken, um sich bei Bedarf und Angemessenheit zu schützen.

Sie beschützen dich

Von denen, die schlechte Absichten haben oder von denen, die keine guten Absichten haben. Um Vertrauen zu gewinnen, ist es gesund, bis Sie jemanden kennenlernen, den Arm ausgestreckt zu halten und ihm jeweils etwas Zeit zu lassen.

Sie verursachen nur bei Überbeanspruchung Probleme

Alle diese Masken helfen Ihnen in Maßen, aber wenn Sie sie zu oft tragen, laufen Sie Gefahr, den Überblick zu verlieren, wer Sie sind, wie Sie sich fühlen oder was Sie wertschätzen. Wenn Sie sich auf diese Weise verlieren, treten häufig ungeplante Konsequenzen auf.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.