Was ist eine wertschätzende Untersuchung?

Darryl Bachmeier
Mar 23, 2019
Geschäft


Bei der wertschätzenden Anfrage geht es darum, Änderungen vorzunehmen. Es geht um die positiven Stärken, um Veränderungen herbeizuführen. Der Führer muss Anhänger motivieren und befähigen, damit die Veränderung stattfinden kann.

Wenn Unternehmen oder Einzelpersonen ein Problem haben, suchen sie häufig nach Fehlern und konzentrieren sich auf die Lösung des Negativen. Appreciative Inquiry stellt dies auf den Kopf, indem es herausfindet, was funktioniert, und alle Anstrengungen darauf konzentriert, das Positive noch besser zu machen.

Es gibt vier Stufen der wertschätzenden Untersuchung Entdeckung, Traum, Design und Schicksal. (Daft, RL 2014 S.467) Discovery sucht nach den Stärken, um herauszufinden, was funktioniert. Träume davon, dass wir uns eine Welt vorstellen können, in der die Organisation so wäre, als ob die besten Ergebnisse ein normales Ereignis wären. Design fordert uns auf, einen Plan zu erstellen, damit wir den Traum verwirklichen können. Beim Schicksal geht es darum, den Plan umzusetzen.

Wenn eine Organisation beispielsweise eine hohe Fluktuationsrate aufweist, anstatt den negativen Grund für das Ausscheiden von Mitarbeitern zu betrachten, wird untersucht, warum Mitarbeiter bleiben, und wir würden dann versuchen, die positiven Gründe für den Verbleib von Mitarbeitern zu erhöhen. Appreciative Inquiry entspringt dem negativen Denken, das dazu führen kann, dass man mit den Fingern zeigt und Schuldzuweisungen gibt.

Wertschätzende Anfragen müssen nicht nur zur Lösung von Problemen verwendet werden, sondern können auch allgemein für Änderungen verwendet werden. Es kann auch auf persönlicher und organisatorischer Ebene angewendet werden.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.