Was ist Resilienz?

Darryl Bachmeier
Jul 11, 2019
Verstand


Es gibt keinen Führer, der das Leben begleiten kann; Jeder wird jedoch auf aufregende Kurven auf dem Weg oder auf der Straße stoßen, von gewöhnlichen Schwierigkeiten bis zu schrecklichen Pannen. Jede unerwartete Veränderung beeinflusst den Einzelnen und bringt eine beispiellose Welle von Kontemplationen, zwingenden Gefühlen und Verletzlichkeit mit sich. Mit Hilfe von Resilience können sich Einzelpersonen jedoch nach einiger Zeit gut an bahnbrechende und belastende Umstände anpassen.

Resilienz ist die mentale Qualität, die es einigen Menschen ermöglicht, von den Schwierigkeiten des Lebens betroffen zu sein und zu einem Ereignis zurückzukehren, das so stark ist wie in der Vergangenheit. Im Gegensatz dazu, dass Probleme sie schlagen und ihre Entschlossenheit negativ beeinflussen, finden gesunde Menschen heraus, wie sie ihren Kurs ändern und ihre Ziele weiter erreichen können.

Jeder hat Resilienz. Es geht nur darum, wie gut Sie sich vorgenommen haben, es in Ihrem Leben zu nutzen. Resilienz bedeutet nicht, dass der Einzelne die Opfer von Widrigkeiten nicht spürt. Wenn alle Dinge gleich sind, bedeutet dies nur, dass sie eine sehr anständige Methode gefunden haben, um sie schneller als andere zu verwalten.

Was sagen Therapeuten über Resilienz?

Therapeuten charakterisieren Resilienz als die Fähigkeit, sich trotz einer Verletzung oder eines Unglücks bewundernswert anzupassen, z. B. familiäre und Beziehungsprobleme, Erkrankungen oder finanzielle Probleme.

Während diese antagonistischen Anlässe qualvoll und problematisch sind, müssen sie nicht über das Ergebnis Ihres Lebens entscheiden. Es gibt zahlreiche Teile Ihres Lebens, mit denen Sie steuern, sich anpassen und entwickeln können. Das ist das Fantastische an Resilience. Wenn Sie sich als gesünder herausstellen, müssen Sie nicht nur schwierige Bedingungen überwinden, sondern auch Ihr Leben entwickeln und sogar verbessern.

Therapeuten haben über diese Themen nachgedacht und sich einen Titel ausgedacht, den Menschen kennen könnten, der als Resilienz bekannt ist. Resilienz ist die Art und Weise, wie sich ein Individuum an die Anlässe in seinem täglichen Leben anpassen kann. Ein Individuum mit außergewöhnlicher Kraft kann schneller und mit weniger Druck zurückprallen.

Möglichkeiten zur Erhöhung der Belastbarkeit

Jeder kann herausfinden, wie er seine Kräfte aufbauen kann. Wie bei jeder menschlichen Begabung können Sie zu jedem Zeitpunkt im Leben eine erstaunlichere Belastbarkeit erlernen, unabhängig von Ihrer Schulbildung oder Ihren familiären Beziehungen. Alles, was Sie tun müssen, um Ihre Kraft zu erweitern, ist die Bereitschaft, dies zu tun.

Flexibel sein

In Situationen flexibel zu sein, ist ein wesentlicher Bestandteil von Resilienz. Wenn Sie herausfinden, wie Sie vielseitiger sein können, sind Sie besser darauf vorbereitet, auf Notfälle zu reagieren. Herausfordernde Menschen nutzen diese Gelegenheiten regelmäßig, um sich auf neue Weise auszudehnen. Unerwartete Änderungen können einige Personen betreffen. Außergewöhnlich harte Menschen können sich jedoch anpassen und gedeihen.

Stelle dich deinen Problemen

Es kann sehr verlockend sein, Ihre Qual mit Alkohol, Drogen oder einer anderen Substanz zu bedecken. Finden Sie die Grundursache aller Probleme heraus, anstatt zu versuchen, das Gefühl von Stress zu beseitigen. Wenn Sie sich Ihren Problemen direkt stellen, kann dies dazu beitragen, dass eine Person ihre Belastbarkeit erhöht.

Zuverlässige Leute

Wenn Sie mit mitfühlenden und verständnisvollen Personen in Kontakt treten, können Sie feststellen, dass Sie sich inmitten von Problemen in guter Gesellschaft befinden - ohne zuverlässige und fürsorgliche Menschen zu finden, die Ihre Emotionen verstehen. Die Qual des Unglücks kann dazu führen, dass sich einige Menschen zurückziehen. Es ist jedoch wichtig, die Hilfe derer anzuerkennen, die sich um Sie kümmern. Achtsame, beständige Personen in Ihrer Nähe zu haben, ist ein defensiver Faktor. Wenn Sie einen Umstand mit einem oder einem verehrten Begleiter besprechen, werden Ihre Schwierigkeiten nicht verschwinden, aber Sie können Ihre Gefühle teilen und über mögliche Antworten auf Ihre Probleme nachdenken.

Öffentliche Versammlungen

Neben persönlichen Verbindungen stellen einige Leute fest, dass die Teilnahme an öffentlichen Versammlungen, religiösen Netzwerken oder anderen Nachbarschaftsverbänden soziale Hilfe bietet und Ihnen helfen kann, sich zu erholen.

Kritisches Denken

Untersuchungen zeigen, dass Personen, die Antworten auf ein Problem finden können, bereit sind, sich an Probleme anzupassen. Machen Sie sich an jedem Punkt, an dem ein anderes Problem auftritt, einen schnellen Überblick über die möglichen Möglichkeiten, um das Problem anzugehen. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten zum kritischen Denken konsequent einstudieren, sind Sie eher bereit, sich anzupassen, wenn ein echtes Problem auftritt.

Fokus

Resiliente Personen können mit widrigen Umständen besser umgehen, indem sie sich nicht auf einen Fehler konzentrieren, der nicht geändert werden kann. Anstatt das Leiden als etwas Schwieriges zu betrachten, sollten Sie nach kleinen Möglichkeiten suchen, wie Sie mit dem Problem umgehen und Änderungen vornehmen können, die Ihnen helfen.

Der Aufbau von Resilienz erfordert einige Investitionen, Anstrengungen, Verantwortung und Interesse. Es wird Ihnen kurzfristig nicht passieren. Es ist ein Zyklus, der lange dauern wird, um zu lernen und zu dominieren. Versuchen Sie, sich davon nicht verwirren zu lassen, denn im Gegensatz zu Ihrem Augenton oder Ihrer Hautfarbe ist Stärke keine Eigenschaft, sondern eine Fähigkeit, die Sie sofort mit Ausdauer und Vorbereitung verbessern können.

Die Menschen müssen sich daran erinnern, dass sie nicht allein sind, wenn es darum geht, sich angesichts von Widrigkeiten verwundbar zu fühlen. Sie sollten ihre Lieben oder einen professionellen Therapeuten um Hilfe bitten, um stärker zu werden und zukünftige Probleme zu bewältigen. Dies würde sie widerstandsfähiger und infolgedessen emotional stärker machen.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.