Was ist ein Business Analyst?

Darryl Bachmeier
Mar 24, 2019
Projektmanagement


Ein Business Analyst arbeitet in vielen Branchen und gedeiht in einem sich verändernden Geschäftsumfeld. Ein Geschäftsanalyst verbessert Geschäftsprozesse, plant Ermittlungsaktivitäten, verwaltet Anforderungen, verhandelt mit Stakeholdern und vergleicht und bestätigt Lösungen.

Ein Business Analyst fungiert als Verbindung zwischen den Stakeholdern. Sie müssen den Geschäftsbetrieb und die Funktionsweise von Organisationen verstehen. Ein Business Analyst verwendet Ermittlungsfähigkeiten, um das Problem zu ermitteln. Analyse verschiedener Arten von Informationen. Angesichts des zu lösenden Problems ermittelt der Geschäftsanalyst die beste Vorgehensweise für das Unternehmen. Identifizieren Sie die beste Lösung, die dem Unternehmen den größten Nutzen bringt. Sie empfehlen Lösungen, mit denen das Unternehmen Geschäftsziele erreichen kann.

Umfasst die Identifizierung der richtigen Stakeholder. Interagieren Sie mit vielen verschiedenen Geschäftskunden, einschließlich Endbenutzern, Management und Führungskräften. Business Analyst erfordert gute Kommunikationsfähigkeiten, da sie in der Lage sein müssen, Stakeholder und Endbenutzer zu befragen, um sicherzustellen, dass sie alle Anforderungen klar und präzise erfassen. Es erfordert die Entwicklung von Beziehungen zu Stakeholdern. Arbeiten Sie mit Projektmanagern, Stakeholdern, Fachexperten und Endbenutzern zusammen.

Das Hauptziel des Geschäftsanalysten besteht darin, die Anforderungen der Stakeholder zu ermitteln und diese Anforderungen sowohl den Stakeholdern als auch den Entwicklungsteams klar zu vermitteln. Ein Business Analyst entwickelt Dokumentationen und UML-Diagramme, um die Anforderungen der Stakeholder zu kommunizieren. Dokumentieren Sie den bestehenden Prozess wie er ist und dokumentieren Sie das zukünftige Design. Verwenden Sie verschiedene Techniken und Strategien, um das Geschäftsproblem zu verstehen und die Lösung zu entwerfen. Wirken Sie als Moderator in Workshops. Führen Sie Interviews mit Sondierungsfragen durch und erfordern Sie hervorragende Hörfähigkeiten.

Im Wesentlichen ist der Business Analyst eine Brücke zwischen der Geschäftswelt und der Welt der Informationstechnologie. Dies setzt voraus, dass der Business Analyst über Kenntnisse in beiden Bereichen verfügt. Einige Business Analysten haben einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund, andere einen IT-Hintergrund.

Sobald eine Lösung erstellt wurde, validiert der Geschäftsanalyst die Lösung so, dass sie tatsächlich die Geschäftsanforderungen erfüllt. Validieren und überprüfen Sie, ob die Lösung den Anforderungen der Stakeholder entspricht.

Berufsbezeichnungen für einen Business Analyst können sich verschieben. Einige sind Business Analyst, Business System Analyst und Requirements Engineer. Die Rolle des Geschäftsanalysten kann je nach Branche und Unternehmen unterschiedlich sein.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.