Warum Sie Ihre Zeit verfolgen sollten

Darryl Bachmeier
Mar 31, 2020
Produktivität


Wenn Sie Ihre Zeit noch nie zuvor erfasst haben, werden Sie überrascht sein, dass die Zeiterfassung eine entscheidende Sache ist, die die produktivsten Mitarbeiter tun.

Es ist schwer zu wissen, ob Sie Ihre Zeit effizient nutzen oder nicht! Es mag scheinen, dass Sie hart arbeiten, aber verbringen Sie Ihre Zeit wirklich damit, die richtigen Dinge zu tun?

Das Verfolgen der Zeit kann Ihnen helfen, eine Perspektive auf Ihr Leben zu erhalten, um festzustellen, ob die Art und Weise, wie Sie Ihre Zeit verbringen, Ihren Prioritäten entspricht. Wie funktioniert es jedoch, woraus werden Sie lernen und warum sollten Sie es tun? Lassen Sie uns in diese Fragen eintauchen und herausfinden, wie sich die Zeiterfassung auf unser Leben auswirkt.

Warum Sie Ihre Zeit verfolgen sollten

Die Zeiterfassung bietet unzählige Vorteile, aber diese Vorteile sind meine Favoriten!

Sehen Sie, wie viele Stunden Sie tatsächlich arbeiten - während Sie häufig überschätzen, wie viele Stunden Sie arbeiten, gibt Ihnen das Zeitprotokoll einen genauen Überblick über die Zeit, die wir für Arbeit und andere Aktivitäten aufgewendet haben.

Entdecken Sie Ihre tatsächlichen Prioritäten - Zeit in das zu investieren, was Sie für wichtig halten, sollte sich in Ihren Zeitprotokollen widerspiegeln. Die Tracking-Zeit zeigt Ihnen, wie viele Stunden Sie für wertvolle Dinge aufwenden und wie viele Sie für Aufgaben ausgeben, die bequem und einfach zu erledigen sind.

Ihre Zeit sieht reichlicher aus. Wenn Sie das Zeitprotokoll im Auge behalten, wissen Sie besser, wohin Sie Ihre Zeit werfen. So werden Sie organisierter und verschwenden weniger Zeit. Folglich werden Sie produktiver und die Zeit fühlt sich reicher an.

Ein gesünderes Leben - Einige Tracking-Apps können Ihre Ernährung und den Kalorienverbrauch Ihres Körpers überwachen, indem sie Körperbewegungen erfassen. Außerdem werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie mehr Zeit für Bewegung für eine bessere Gesundheit einplanen müssen.

So verfolgen Sie Ihre Zeit

Es ist einfach genug, Ihre Zeit zu verfolgen. Sie müssen nur jede einzelne Aktivität aufzeichnen, die Sie an Ihrem Tag ausführen. Die meisten von uns ziehen es vielleicht vor, ihre Smartphones zu verwenden, daher sollten Apps wie Boosted, Hub-Mitarbeiter oder Toggle den Trick machen. Unabhängig davon, ob Sie ein Notizbuch, eine mobile App oder ein anderes Tool zur Zeiterfassung verwenden, müssen Sie die aufgezeichneten Daten jede Woche überprüfen und analysieren.

7 Dinge, die ich aus Tracking My Time gelernt habe

Wenn Sie Ihre Zeit im Auge behalten, erhalten Sie wichtige Details über Sie, von denen Sie lernen können, um Ihre kommenden Tage erfolgreicher zu gestalten. Darüber hinaus sind hier die wichtigsten sieben Lektionen, die ich aus der Verfolgung meiner Zeit gelernt habe:

Es dauert immer weniger Zeit als Sie denken

In meiner Arbeitszeittabelle für den Sonntag ist vermerkt, dass ich eine Liste von Aufgaben erledigt habe, von denen ich glaube, dass sie in nur 30 Minuten mindestens eine Stunde dauern würden. von 8: 00-8: 30 Uhr. Diese Aufgaben umfassen das Zubettgehen der Tochter, das Erzählen einer Gutenachtgeschichte, das Abwaschen von Geschirr und andere Dinge. Das Überraschende ist, dass ich vor dem Verfolgen meiner Zeit dachte, dass es nur 30 Minuten dauert, meine Tochter ins Bett zu bringen! Ich habe jedoch viel erreicht und das Wichtigste, ohne gehetzt zu werden.

Ich habe mehr Freizeit als ich denke

Zu Beginn der Woche schaue ich mir beim Ranking der Prioritäten all diese leeren Zellen an. Ich bin mir bewusst, dass viele von ihnen Verpflichtungen vorbehalten sind, die außerhalb meiner Kontrolle liegen, aber gleichzeitig liegt es auch an mir, viele von ihnen für die Dinge zu verwenden, die ich wirklich tun möchte. Zu wissen, was ich zu erreichen bereit bin, ist wichtig, um meine Freizeit so zu nutzen, dass mir Freude bereitet.

Ich stelle mir unrealistische Gedanken vor

Wenn ich sage: “Ich sehe kein Fernsehen”, wenn ich gefragt werde, wie ich es schaffe, ein begeisterter Leser zu sein, fühle ich mich fälschlicherweise stolz. Tatsache ist jedoch, dass ich laut meiner Zeiterfassungs-App jeden Tag fernsehe, selbst wenn ich etwas anderes mache wie Essen oder Scrollen auf meinem Handy! Obwohl ich mir sicher bin, dass ich meine Lesungen verdoppeln kann, wenn ich ganz aufhöre, fernzusehen, ist eine solche Verschiebung meilenweit entfernt, da meine Geschichte nur eine Lüge ist und ich es nicht ertragen kann, fernzusehen.

Das Leben hat Höhen und Tiefen

Ich erwarte nie, dass jeder Tag Ihres Lebens perfekt verläuft. Es reicht jedoch aus, an genug Wochentagen wie geplant zu laufen, um mich aufzumuntern und psychisch stabil zu machen. Wenn ich zum Beispiel eines Morgens mein Training verpasse, mache ich an diesem Nachmittag einen Spaziergang, um zusätzliche Energie zu verbrennen. Wenn ich ein paar Nächte hintereinander an Schlaflosigkeit leide, versuche ich später mehr Schlaf zu bekommen, indem ich früh ins Bett gehe oder an einem anderen Tag spät aufwache. So einfach ist das! Hören Sie auf die Bedürfnisse Ihres Körpers und glauben Sie, dass dies Ihrem Leben ein natürliches Gleichgewicht verleiht.

Dinge, in denen ich meine Zeit verbringe, enthüllen meine wahren Prioritäten

Meine Werte spiegeln sich in der Art und Weise wider, wie ich meine Zeit verbringe. Zum Beispiel erregt meine Familie die größte Aufmerksamkeit von mir, da meine Arbeitszeittabelle zeigt, dass ich viel Zeit damit verbringe, mich mit meinem Mann zu verbinden und für meine Kinder zu sorgen, was bedeutet, dass ich meine Familie an die erste Stelle setze. Dies ist nicht das einzige. Ich passe auch auf mich auf: Ich bekomme genug Schlaf, trainiere und lese. Es ist nur befriedigend, Ihre Interessen durch die Art und Weise zu sehen, wie Sie Zeit verbringen.

Wöchentliche Gewohnheiten sind gut genug

Ich glaube fest an Bewohner. Eine bestimmte Routine hilft, Stress abzubauen und meine Gesundheit zu erhalten. In einem geschäftigen Leben können Gewohnheiten jedoch manchmal nicht täglich sein. Es reicht mir, an den meisten Tagen der Woche so etwas wie Meditation zu machen oder auf Zucker zu verzichten, auch wenn es nicht jeden Tag ist.

Selbst ein unproduktiver Tag hat eine gewisse Produktivität

Manchmal habe ich schlechte Laune, was zu einem völlig schlechten Tag führt. Kein Training, kein gesundes Essen und keine Produktivität. Obwohl ich an solchen Tagen keine Energie habe, mich zu irgendetwas zu drängen, schaffe ich es trotzdem, Mahlzeiten für meine Kinder zuzubereiten, die Wäsche zu waschen, mit meinem Sohn zu spielen und zu arbeiten. Wenn sie nicht tatsächlich aufgeschrieben worden wären, hätte ich mich nie dafür ausgezeichnet. Beeinflusst von meiner dunklen Stimmung hätte mein Verstand gesagt, dass ich den ganzen Tag verschwendet hatte.

Fazit

Das Verfolgen der Zeit hat meinem Leben einen großen Wert verliehen. Danke dafür, ich fühle mich flexibler mit meiner Zeit. Zeiterfassung wird empfohlen, Sie müssen dies jedoch nicht über einen längeren Zeitraum tun. Wenn Sie interessiert sind, machen Sie es einfach. Schon eine Woche wird Ihre Einstellung zum Leben verändern.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.