Die Vorteile emotionaler Intelligenz

Darryl Bachmeier
Jun 29, 2020
Verstand


Intelligenzquotient gegen emotionaler Quotient

In unserem täglichen Jargon sprechen wir normalerweise über den Intelligenzquotienten, den Menschen besitzen, besser bekannt als IQ. Mit 162 als perfekter Punktzahl wird IQ als die Fähigkeit einer Person definiert, logisch zu denken. Es misst, wie gut jemand Daten verwenden kann, um Fragen zu beantworten oder eine Situation zu analysieren. Tests auf Intelligenzniveau messen dies, indem sie das Kurz- und Langstreckengedächtnis schätzen. Sie messen außerdem, wie gut Einzelpersonen Rätsel lösen und Daten überprüfen können.

Da jedoch so viel Wert auf das IQ-Niveau eines Individuums gerichtet ist, neigen wir dazu, einen weiteren wesentlichen Aspekt zu vergessen, den unser Verstand erreichen kann. Emotionale Intelligenz, die auch als emotionaler Quotient oder EQ bezeichnet wird, ist die Fähigkeit, Ihre Gefühle positiv zu nutzen, um Druck zu lindern, sich auf andere Menschen zu beziehen und Probleme zu lösen. Emotionale Intelligenz ermutigt Sie, fundiertere Verbindungen aufrechtzuerhalten, in Schule und Beruf erfolgreich zu sein und Ihre Ziele zu erreichen.

Die Bedeutung emotionaler Intelligenz

Emotionale Intelligenz bezieht sich auf die Fähigkeit einer Person, Informationen sowohl in sich selbst als auch in anderen präzise und lebensfähig zu sehen, zu messen und zu verwalten und diese Daten zur Unterstützung ihrer Argumentation zu verwenden. Emotionale Intelligenz kann dazu führen, dass wir ein angenehmes und optimistisches Leben führen, indem wir einen Weg bieten, auf dem wir unsere Prinzipien anwenden können.

Die Vorteile emotionaler Intelligenz

Es gibt viele Vorteile der emotionalen Intelligenz in Bezug auf individuelle und berufliche Leistungen. Es ist eine große Bereicherung und kann in zahlreichen Berufen helfen, den Fortschritt in Richtung wissenschaftlicher Leistung aufrechtzuerhalten, Verbindungen zu verbessern und vieles mehr.

Personen mit höherer emotionaler Intelligenz werden im Allgemeinen eine bessere Leistung erbringen als Personen mit niedrigerer emotionaler Intelligenz, wobei ihr IQ wenig beachtet wird. Es wurde viel über die Vorteile des Unterrichts emotionaler Intelligenz in Schulen gesprochen, wobei der Möglichkeit, dass Kinder zu emotional intelligenten Erwachsenen heranwachsen, große Bedeutung beigemessen wird. Ein hoher EI verbessert auch die körperliche und geistige Stärke des Einzelnen.

Emotionale Intelligenz ist ein wesentlicher Bestandteil der Gestaltung und Schaffung bedeutender menschlicher Verbindungen. Eine Reihe von Studien ergab, dass es massive Zusammenhänge zwischen hohem EI und erfolgreichen Beziehungen gab. Diejenigen Personen, die ein signifikanteres Maß an EI aufwiesen, zeigten außerdem eine stärkere Affinität zu einem empathischen Standpunkt, zur Zusammenarbeit mit anderen, zur Schaffung freundschaftlicher Verbindungen und zu erfüllenderen Beziehungen.

Bis zu diesem Punkt haben wir uns auf die sozialen und psychologischen Vorteile emotionaler Intelligenz konzentriert. Die Bedeutung von EI ist immens und schafft viele positive Eigenschaften bei Personen, die diese Qualität besitzen.

Warum ist emotionale Intelligenz am Arbeitsplatz wichtig?

Verschiedene Untersuchungen haben ergeben, dass die schärfsten Personen in einem Verein im Allgemeinen nicht die besten sind. Das Erkennen der ertragsstärksten Arbeiter vom Normalen ist emotionale Intelligenz. Laut einer Umfrage, die von Rekrutierungsadministratoren durchgeführt wurde, gaben praktisch 75% der Befragten an, dass sie das EQ-Niveau eines Vertreters mehr schätzen als ihr IQ-Niveau.

Emotionale Intelligenz wird im Allgemeinen als eine wesentliche Fähigkeit angesehen, die die Korrespondenz, das kritische Denken und die Verbindungen innerhalb des Arbeitsumfelds verbessert. Es ist ebenfalls eine Fähigkeit, an die die Menschen glauben, die durch Übung verbessert werden kann.

6 Vorteile von Menschen mit höherem EI bei der Arbeit

  1. Menschen mit höherer emotionaler Intelligenz sind in der Regel ruhigere Menschen und arbeiten gut unter Druck. Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung sind im Vergleich zu Menschen mit geringerer emotionaler Intelligenz besser.

  2. Höhere EI-Werte führen dazu, dass Personen tendenziell einfühlsamer gegenüber den Menschen um sie herum sind. Dies hilft ihnen, Menschen nicht mit Arbeit zu überlasten und sie für ihre Beiträge zu schätzen.

  3. Das Lösen von Problemen am Arbeitsplatz ist ein großartiges Attribut, das sehr bewundert wird. Ein höheres Maß an emotionaler Intelligenz zwingt die Menschen dazu, geschickt zu sein und schnell kluge Entscheidungen zu treffen.

  4. Einzelpersonen neigen eher dazu, positiver auf konstruktive Kritik zu reagieren. Sie hören aufrichtig zu und verbessern sich mit größerer Wahrscheinlichkeit.

  5. Manager können die Reaktionen ihrer Mitarbeiter auf schlechte Nachrichten vorhersagen, sodass sie in der Regel mit sensiblen Situationen richtig umgehen.

  6. Das maßgebliche Personal ist anfälliger für die Wahrnehmung potenzieller psychischer Gefahren für das Personal und handelt entsprechend, um der psychischen Gesundheit Bedeutung zu verleihen.

Dies ist der Grund, warum emotionale Intelligenz für Arbeiter und Geschäftsleute von entscheidender Bedeutung ist. Diese Eigenschaften können Wunder für Effizienz und Ausführung bewirken und letztendlich für alle von Vorteil sein. Ohne Zweifel ist eine erfolgreiche Behörde für die Erreichung der Geschäftsziele von entscheidender Bedeutung. In einem fortgeschrittenen Arbeitsumfeld, das durch offene Korrespondenz und Zusammenarbeit dargestellt wird, muss ein Unternehmer seine Arbeit verstehen und seine Mitarbeiter angemessen inspirieren.

Die Idee der emotionalen Intelligenz hat weltweit völlige Anerkennung gefunden. In letzter Zeit haben einige Chefs sogar Tests der emotionalen Intelligenz in ihrem Bewerbungs- und Interviewprozess konsolidiert, auf der Grundlage, dass jemand mit hohem EI einen überlegenen Chef oder Mitarbeiter abgeben würde.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.