Visualisierung

Darryl Bachmeier
Mar 20, 2020
Verstand


Haben Sie jemals darüber nachgedacht, Ihren Geist zu trainieren und das zu erreichen, was Sie wollen? Haben Sie das Gefühl, dass Sie mehr Kontrolle über alles haben müssen, was Sie im Leben brauchen? Sie können alles anziehen, was Sie in Ihrem Leben brauchen, indem Sie die Kunst der Visualisierung beherrschen. Dies ist eines der täglichen Werkzeuge, um Ihre Träume zu verwirklichen.

Was ist das und warum benutzen die Leute es?

Visualisierung ist eine Methode, um Ihr Gehirn auf bestimmte Funktionen vorzubereiten. Da wir die Idee haben, dass unser Gehirn das tut, was wir denken, wenn wir positiv denken, zieht uns unser Gehirn dazu an, uns entsprechend zu verhalten.

Die Verwendung dieser Methode ist aus mehreren Gründen wirksam:

Mut

Positivität

Kreativität

Energie

Zweck

Tore

Gewohnheiten

Etwas erreichen

Liebe bekommen

Geld

Ruhm und Beruf

Was auch immer der Grund ist, dies ist einfach und sicher täglich zu verwenden. Lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen Sie sich, damit Sie diese magische Reise beginnen können.

Wie funktionieren diese Techniken?

Diese Techniken sind alle bekanntermaßen evidenzbasiert und effektiv. Alle berühmten Leute haben sie benutzt, um erfolgreicher, reicher, berühmter und geliebter zu werden. Diese Strategie funktioniert mit der Verwendung unseres unbewussten Gehirns, das in Form von Bildern und Gefühlen denkt. Das Gehirn beginnt kreative Ideen zu produzieren, um ein Ziel zu erreichen. Diese Änderung der Wahrnehmung führt dazu, dass unser Verhalten so ausgerichtet ist, dass wir die Ressourcen sammeln können, um sie zur Erreichung unserer Ziele zu nutzen. Es ist notwendig, das Ziel zu visualisieren und zu planen, es in unserem Kopf zu erreichen, bevor wir uns innerlich energetisiert und motiviert fühlen, es praktisch mit unseren Handlungen auszuführen.

Mentale Probe

Dies ist eine der bekanntesten Methoden, um das menschliche Gehirn auf ein besseres Leistungsniveau zu trainieren. Setzen Sie sich an einen bequemen Ort und in eine bequeme Position. Starten Sie diese Visualisierung mit der Vorstellung, in einem Kino zu sitzen und einen Film zu sehen, nachdem Sie Ihre Augen geschlossen haben. Machen Sie ein Bild von den Szenen in Ihrem Kopf, wie Sie möchten, mit den Farben, Stimmen, Lichtern, der Umgebung, der Temperatur des Ortes und den Körperhaltungen. Konzentrieren Sie sich dann darauf, sich den Einstieg in diesen Film vorzustellen, und spüren Sie dann wieder alle Dinge, die Sie sich über den Film vorstellen Stellen Sie sich vor, Sie sind wieder aus dem Film heraus und wählen mit Ihrer Hand den Filmbildschirm mit Ihren Fingern aus, um ihn in ein kleines Ding in Würfelgröße zu verwandeln, das Sie kauen und schlucken können. Auf diese Weise können Sie spüren, dass die Energie des gesamten Films jetzt in Ihnen steckt Jetzt öffnen Sie am Ende Ihre Augen und sind bereit, Ihre täglichen Aufgaben wieder zu erledigen.

Bilder

Verwenden Sie alle Ihre fünf Sinne, um beispielsweise ein solides Zielbild zu erstellen. Ihr Ziel ist Ihr Hochzeitstag. Riechen Sie die Blumen, die Sie an diesem Tag lieben und erhalten möchten, die Art des Rings, den Sie tragen möchten, die Farben und Texturen Ihres Kleides, das Sie berühren, den Boden und die Wände, an denen Sie Ihren Ehepartner treffen, die Geräusche, die Sie hören werden und Essen, das Sie schmecken können.

Affirmationen

Dies sind kurze positive und spezifische Aussagen, um die Visualisierung zu verbessern. Sie können sie 20 Mal am Tag wiederholen und mit einem Bild in Verbindung bringen, dh ich werde glücklich heiraten, so wie ich es lieben werde!

Andere Übungen

Finden Sie ein Foto von dem, was Sie genau wollen, und merken Sie sich jedes kleinste Detail dieses Ziels in Ihrem Kopf. Erinnern Sie sich und sehen Sie dieses Foto mehrmals am Tag, besonders zu Beginn des Morgens und am Ende des Tages auf Ihrem Bett. Erstellen Sie eine Tafel in Ihrem Kopf und setzen Sie all diese Wörter und Bilder täglich darauf. Sie können auch eine Liste erstellen und relevante Details in einem persönlichen Tagebuch festhalten.

Tipps, damit es für Ihr Ziel als Gesetz der Anziehung funktioniert

Stellen Sie sicher, dass das, was Sie erhalten und visualisieren möchten, Ihr starkes Verlangen sein muss und Sie in es verliebt sind.

Emotionen treiben uns zu dem, was wir wollen, und wir müssen in alles verliebt sein, was wir haben wollen.

Visualisieren Sie weiterhin jeweils ein Ziel. Tun Sie es täglich und konsequent auch für kurze Zeit. Machen Sie jedoch keine Pause.

Wählen Sie jeweils ein zu visualisierendes Ziel aus, damit sich Ihr Gehirn auf ein einzelnes Ziel konzentriert und besser arbeiten möchte.

Glauben Sie an sich selbst und haben Sie Vertrauen, beten Sie ausführlich und wiederholen Sie.

Kombinieren Sie zwei bis drei Arten der Visualisierung, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Beeilen Sie sich nicht; Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg.

Fazit

Alles, was wir uns vorstellen können, können wir tun. Dies ist die Kraft unseres Denkens und Gehirns. Fügen Sie weiterhin die Bilder von allem, was Sie wollen, in Ihr Gehirn ein und Sie werden sehen, wie schön Sie den Ort erreichen, den Sie besuchen möchten. Schlafen Sie mit der Visualisierung ein, entspannen Sie sich und denken Sie weiter über alles nach, was Sie brauchen.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.