Umgang mit unhöflichen Menschen

Darryl Bachmeier
Aug 24, 2020
Sozial


Wir alle stehen in unserem Leben vor der legitimen Rolle schwieriger Menschen. Einige kriechen über uns, wenn wir täglich Kaffee bei Starbucks bestellen; andere sitzen jeden Tag bei uns bei der Arbeit. Wieder andere, mit denen wir möglicherweise in enger Beziehung stehen. Egal wer es ist, es ist wichtig zu überlegen, wie wir mit unseren Reaktionen auf sie richtig umgehen können. Diesen Menschen im Gegenzug eine Haltung zu geben, ist einfach, zumal wir nicht glauben, dass wir sie jemals wiedersehen werden. Wenn Sie jedoch anhalten, nachdenken und richtig reagieren, können Sie sich viel besser fühlen, wenn Sie kommunizieren.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps und Tricks, die Sie anwenden können, wenn Sie mit denen umgehen, die alles andere als freundlich sind:

Sei immer ruhig

Angenommen, Sie sind leicht aktiv oder haben die Angewohnheit, sich über kleinere Probleme wie einen nicht kooperierenden Outlook-Kalender oder einen fehlerhaften Drucker zu beschweren. In diesem Fall können Sie ein leichtes Ziel sein. Wenn Sie Geschwister haben, überlegen Sie, wie sie Sie auswählen, wenn Sie sofort wütend werden. Die Kontrolle über Ihre täglichen Reaktionen zu haben, kann Unhöflichkeit fördern. Wenn Sie ruhig und gesammelt sind, scheint es zu viel Arbeit zu sein, sich über Sie zu erheben.

Gehen Sie das Problem verkehrt herum an

Wenn Sie häufig durch unhöfliches Verhalten einer bestimmten Person abgelenkt werden, fragen Sie ruhig, ob Sie etwas getan haben, um sie oder ihn zu verärgern oder zu beleidigen. Es unterstreicht Ihren Wunsch, ein wichtiges Gespräch zu führen und auf die andere Seite zu hören. Manchmal merken die Leute gar nicht, dass sie sich unhöflich verhalten. Ihre Ehrlichkeit kann ihnen helfen, ihre Handlungen neu zu bewerten. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Sie eine Situation falsch verstanden haben.

Ändern Sie die Perspektive

Psychologen nennen dies den grundlegenden Attributfehler: Wenn ich etwas Unhöfliches tue, als hätte ich auf der Straße kein Hallo gesagt, dann weil es ein schlechter Tag für mich ist - aber wenn Sie das tun, dann weil Sie ekelhaft sind. Es sei daran erinnert, dass eine offensichtliche Person ihre Gründe haben kann. Dies verringert ihre Reizbarkeit, da ihr Verhalten nicht sehr irrational zu sein scheint.

Schauen Sie sich die Missverständnisse an

Sicher, einige schlechte Leute brechen die Regeln: Sie wissen, dass es falsch ist, in der Schlange voranzukommen, aber tun es ohne Grund. Es wurden jedoch nicht alle mit denselben Regeln erzogen. Genau wie in einigen Kulturen sind Sie höflicher als sich in der Öffentlichkeit die Nase zu putzen. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass ein Mitarbeiter, der woanders sitzt und Sie in der Kantine „ignoriert“, Ihre Privatsphäre respektiert. Wenn Sie beispielsweise Missverständnisse vermuten, versuchen Sie, Ihre Präferenzen zu klären, indem Sie sie einladen, sich Ihnen anzuschließen.

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie steuern können

Wie die alten stoischen Philosophen feststellten, machen wir uns unglücklich, indem wir versuchen, zu kontrollieren, was wir nicht können, und indem wir nicht kontrollieren, was wir können. Angesichts der Unhöflichkeit können Sie sich dafür entscheiden, Ihren Gang beizubehalten (indem Sie ihn ignorieren), eine Verhaltensänderung anzufordern (höflich um Kopfhörer zu bitten) oder die Situation zu verlassen (indem Sie sich an einen anderen Ort bewegen). Sie können sich nicht dafür entscheiden, die andere Person weniger ekelhaft zu machen oder alle ekelhaften aus Ihrem Leben zu entfernen. Halten Sie den Unterschied klar und Ihr Stresslevel dreht sich nicht.

Beobachten Sie den Standpunkt der anderen Person

Denken Sie daran, dass es an diesem Tag möglicherweise ein Verhalten dieser Person gibt, aber diese Person ist nicht sie selbst, es macht sie wütend auf Sie. Wenn Sie diese Person kennen und wissen, dass sie keine schlechte Person ist, betrachten Sie es als eine Situation. Schauen Sie sich je nach Situation schnell die Seite des Arguments an. Ist es möglich, dass ihr Punkt gültig ist? Umgekehrt kann die Arbeit mit Ihnen beiden ein großes Problem sein, wenn Sie mit dieser unhöflichen Person vertraut sind und zu wissen scheinen, wie sie jeden Tag funktioniert. Wir werden es bekommen!

Widerstehen Sie unhöflich mit Unhöflichkeit zu reagieren

Laut RobertHolf.com bringt es Sie nicht weiter, wenn Sie unhöflich auf einen Täter reagieren - insbesondere wenn es um den Kontakt am Arbeitsplatz geht. Tatsächlich kann es bei der Arbeit zu Problemen kommen. Lohnt es sich wirklich, von Ihrem Chef für etwas gerügt zu werden, das Sie nicht begonnen haben? Auf keinen Fall! Wenn Sie sich nicht erlauben, überarbeitet, wütend oder unhöflich zu handeln, werden Sie nur aufgrund Ihrer positiven Stimmung glücklich sein.

Lass es verlassen und gehe.

Rauheit tut weh, aber sich aus der Situation zu entfernen ist der schnellste und sicherste Weg, um zu viel unhöfliches Verhalten derselben Person zu vermeiden. Auch wenn sie noch mit dir reden, bleib weg! Wenn sie Fremde sind, müssen Sie sich nie mit ihnen befassen. Wenn sie Freunde oder Mitarbeiter sind, werden sie bald feststellen, dass Mobbing nirgends zu finden ist (und das wird sie motivieren, das nächste Mal nett zu sein).

Erwägen Sie, Unterstützung zu leisten.

Eine gewisse Unhöflichkeit ist der einfache Fall von schlechten Gewohnheiten. Aber meistens tut eine Person, die unhöflich zu Ihnen ist, dies, weil sie sich von etwas angewidert fühlt. Nehmen wir außerdem an, es liegt in Ihrer Macht, ihre Frustration zu lösen. In diesem Fall können Sie feststellen, dass sie innerhalb von Sekunden von Unhöflichkeit zu Dankbarkeit wechseln. Ein warnendes Wort bietet jedoch nur dann Hilfe, wenn Sie es sofort bereitstellen können, da das Anbieten von Hilfe später nur das Gefühl der Frustration erhöht.

Versuchen Sie nicht, Änderungen zu erzwingen

Wenn jemand unhöflich sein will, kann man ihm gegenüber nicht höflich sein. Wenn sie versuchen, eine Änderung ihres Verhaltens zu erzwingen, führt dies häufig dazu, dass sie sich schlecht verhalten, anstatt eine bessere Leistung zu erbringen. In den meisten Fällen besteht Ihre beste Alternative darin, zu bestätigen, dass ihre Unhöflichkeit nicht Ihre Verantwortung ist, und sie ihre Klarstellungen finden zu lassen.

Finde heraus warum

Die meisten Menschen haben ihre persönlichen Gründe, unhöflich zu sein. Vielleicht hatten sie einen schlechten Tag oder haben es eilig und denken, es gibt keine Zeit für Gewohnheiten. Sie erkannten nicht, wie unhöflich sie waren. Sie wissen es nie, bis Sie fragen! Sei ruhig und frage, warum behandelst du mich so? Die Antwort kann Sie überraschen.

Töte die Unhöflichkeit mit Freundlichkeit

Unhöfliches Kämpfen mit Unhöflichkeit verschärft die Dinge - aber mit größter Freundlichkeit zu reagieren, stört die Form, ohne Sie zu einem Motivator zu machen. Haben Sie eine falsche E-Mail? Vielen Dank für die Nachricht vom Absender und wünschen ihnen ein schönes Wochenende. Indem Sie diese Aktion festlegen, konsolidieren Sie Ihre Autorität, anstatt sich zu ergeben. Halten Sie unhöfliche Personen an ihrem Platz, und sie wissen, dass sie sich auf eine Weise niemals wehren können.

Endeffekt

Lass dich nicht von Unhöflichkeit mit zu viel unterkriegen. Der beste Weg, um unhöfliches Verhalten zu mildern, besteht darin, freundlich und hilfsbereit zu sein und der anderen Person die Möglichkeit zu geben, ihre Reaktion zu beruhigen und an Ihr Verhalten anzupassen.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.