Trapezgewohnheit

Darryl Bachmeier
Mar 31, 2020
Gewohnheiten


Gewohnheiten können uns machen oder brechen. Sie entwickeln sich mit uns, wenn wir wachsen. Die stärksten Gewohnheiten sind diejenigen, die während unserer frühen Kindheit in uns gelebt haben. Denken Sie darüber nach, warum es für einige von uns ein Glücksbringer ist, täglich spazieren zu gehen, und für andere eine Bestrafung.

Definition der Trapezgewohnheit und ihrer Bedeutung!

Eine Schlüsselgewohnheit ist die einzige Gewohnheit, die die stärkste Wirkung auf uns hat. Wir können unser Leben verändern und große Verbesserungen in uns vornehmen. Wir erreichen großartige Dinge im Leben, indem wir die Keystone-Gewohnheit verwenden. Zwar mag die Trapezgewohnheit positiv oder negativ sein, aber die guten machen unser Leben und die schlechten brechen uns manchmal.

Es ist wichtig, durch vier dieser Kategorien Veränderungen in unserem Leben herbeizuführen:

Physikalisch

Emotional

Spirituell

Intellektuell

Wenn die bereits gemachten Gewohnheiten lange Zeit funktionieren, kann dies ihre Wirkung verlieren. Deshalb müssen wir die alten identifizieren und einige neue entwickeln, um im Laufe der Zeit erfolgreich zu sein.

Es bedeutet Erfolg oder Misserfolg, Sie haben die Macht zu wählen.

Trapezgewohnheiten sind die Grundlage für viele andere Gewohnheiten und Verhaltensweisen des täglichen Lebens. Sie sind gut geeignet, um kleine Erfolge zu unterstützen und mit mehr Selbstvertrauen zu gesunden Entscheidungen zu führen. Dies ist eine der Zutaten, die Sie von Ihrem gegenwärtigen Geisteszustand abbringen. Einige wichtige Beispiele für das, was wir als Trapezgewohnheiten bezeichnen, sind:

Obst und Gemüse als Snack essen

Vermeiden Sie Raucherbereiche, um sich vor Sekundärrauch zu schützen

Täglich morgens eine Tasse warmes Wasser trinken

Zweimal am Tag Yoga machen

Täglich gute Dinge in ein Tagebuch schreiben, bevor man schläft

Positives Denken in jeder Situation

Meditation

Verbinden Sie sich mit Ihren Trapezgewohnheiten

Wenn Sie Ihren Tagesablauf bemerken, werden Sie über Ihre Grundgewohnheiten informiert. Was sind einige der Rituale, die Sie nach dem Aufwachen, vor dem Verlassen des Hauses, in der Schule, in Ihrem Auto, während Sie essen und wann Sie putzen und wann Sie lernen und wann Sie haben Freizeit zu verbringen? Es gibt zum Beispiel Hinweise in Ihrer Routine; John ist immer damit beschäftigt, sein Auto zu waschen, wenn er Urlaub hat, und Tina zieht immer aus ihrem Haus aus, wenn sie ihre Katze begrüßt und so weiter.

Für deinen Körper

Im physischen Bereich betreffen einige der effektivsten Gewohnheiten Ihre Gesundheit, Kraft, Immunität und Ihr Aussehen. Eine davon ist die Selbstpflege, beginnend mit dem Verzehr von Lebensmitteln. Wenn Sie schön aussehen möchten, können Sie eine Dosis davon einnehmen frisches Obst und Gemüse, ein Glas Milch und ein paar Nüsse. Ebenso können Sie aus Gründen der Kraft und Immunität Feigen essen und Muskelübungen machen, um eine bessere Haltung, Verdauung und Stabilität zu erreichen, während Sie einige der Aktivitäten ausführen. Ein weiteres Zeichen, das über Ihre Aktivitäten berichtet Körperliche Gesundheit ist die Qualität des Schlafes, den Sie einnehmen. Stellen Sie Alarme ein und machen Sie ein tägliches Nickerchen für 7 Stunden ohne Stress.

Für deinen Verstand

In dieser Kategorie sind intellektuelle, spirituelle und emotionale Gewohnheiten enthalten. Zur intellektuellen Verbesserung sind Gehirnspiele interessante Booster für Ihre Wahrnehmung, Ihr Gedächtnis, Ihre Problemlösung und Ihre Aufmerksamkeit. Sie planen und die Implementierung wird durch Rätsel und Kreuzworträtsel verbessert. Sie können Entscheidungen klüger treffen.

Dann kommt das spirituelle Wachstum. Jeder möchte friedlich sein und sein Bedürfnis befriedigen, sich ausgeruht und vollständig zu fühlen. Selbst niemand ist perfekt, aber er kann eine optimale Befriedigung erreichen, indem er Meditation und andere spirituelle Aufgaben wie Schweigen und Isolation praktiziert, um seine zu beruhigen Sinne.

Emotional ist der Ausdruck am wichtigsten. Der effektive Ausdruck Ihrer Emotionen ist sicher für Ihre Gesundheit und Ihre Beziehungen. Sie können lernen, vertrauenswürdig, höflich und sanft zu interagieren.

Schritte, um Ihre produktiven Trapezgewohnheiten in den Griff zu bekommen

Planen Sie, welche Schlüsselgewohnheiten Sie für lange Zeit beibehalten möchten und welche Sie für Ihren Erfolg benötigen. Behalten Sie diese Gewohnheiten im Auge und versuchen Sie, sie so gut wie möglich beizubehalten. Notieren Sie Ihre Gewohnheiten in einem Tagebuch mit einem Stift. Behalten Sie diese Gewohnheiten bei kleine Schritte und für kurze Zeit, aber täglich wiederholen. Konsistenz ist der Schlüssel, um Ihnen dabei zu helfen, die Gewohnheiten stärker zu entwickeln. Je mehr Sie üben, desto mehr Nutzen erhalten Sie. Dieser Fokus auf Ihre guten Gewohnheiten minimiert auch den Fokus auf schlechte Gewohnheiten und der Zyklus geht weiter. Belohnen Sie sich und seien Sie jede Woche dankbar für alle Fortschritte, die Sie machen.

Fazit

Alles ist in unseren Händen; Wir können lernen und uns bewerben, wenn wir etwas tun wollen. Wir sind motiviert, wann immer wir etwas tun wollen. Unser Bedürfnis, einen Zweck zu erfüllen, treibt uns zu unseren Zielen. Finden Sie Ihr Ziel und arbeiten Sie daran. Beziehen Sie es dann auf die Trapezgewohnheiten oder verwenden Sie Ihre Trapezgewohnheiten, um einen Zweck zu erreichen. Wir haben alle unsere Wege. Behalten Sie Ihre einzigartige Art im Auge, dies zu verfolgen!

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.