Wie kann die Arbeitszufriedenheit sichergestellt werden?

Darryl Bachmeier
Jul 12, 2019
Erfolg


Schon in unserer Kindheit lernen wir, wie wichtig ein Job ist und wie ein erfolgreiches und glückliches Leben mit einem gut festgelegten Job verbunden ist. Aber gibt uns jeder Job das Glück und die Zufriedenheit, von denen wir immer träumen? Oder wird jede Organisation zu einer Quelle der Zufriedenheit für jeden Mitarbeiter?

Die meisten Menschen sind mit ihrer Arbeit zufrieden, wenn ihre Arbeit ihren Interessen und ihrer Leidenschaft entspricht. Während einige Menschen ihr Glück und ihre Arbeitszufriedenheit mit der Organisation und den Menschen in Verbindung bringen, mit denen sie arbeiten.

Da wir den größten Teil unserer Zeit bei der Arbeit verbringen, bedeutet dies, dass eine Organisation uns entweder zufrieden oder unzufrieden mit unserer Arbeit machen kann, unabhängig davon, ob sie von unserem Interesse ist oder nicht.

Rolle der Organisation bei der Arbeitszufriedenheit

Einen Job zu finden ist kein Erfolg, aber eine Organisation zu finden, die die Zufriedenheit am Arbeitsplatz gewährleistet. Eine Organisation, in der wir ein unterstützendes Umfeld und unterstützende Mitarbeiter finden, die bereit sind, sich mit Ihnen zusammenzutun, um die Organisation erfolgreich zu machen.

Aus Sicht eines Unternehmens ist die Arbeitszufriedenheit wirklich wichtig, um Mitarbeiter zu binden. Zufriedene und zufriedene Mitarbeiter sind wie die Markenbotschafter ihrer Unternehmen. Es ist eines der Hauptziele der Personalabteilung, die Arbeitszufriedenheit für jeden Mitarbeiter sicherzustellen. Denn wenn eine Organisation ihre Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz nicht glücklich macht, verliert sie möglicherweise ihre fleißigen und fleißigen Mitarbeiter an andere Organisationen.

Die Zufriedenheit mit der Arbeit macht die Mitarbeiter loyaler gegenüber ihren Unternehmen und ist stolz auf ihre Arbeit. Sobald die Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen und ihren Mitarbeitern zufrieden sind, sind sie immer bereit, die Extrameile zu gehen, um die Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Warum scheitern Unternehmen an der Mitarbeiterzufriedenheit?

Die meisten Organisationen ergreifen Initiativen, um die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter mit der Arbeit zu gewährleisten, aber nicht alle können dieses Ziel erreichen. Dies liegt daran, dass viele Faktoren die Arbeitszufriedenheit eines Mitarbeiters beeinflussen.

Dies könnte entweder auf das mangelnde Interesse an der dem Arbeitnehmer zugewiesenen Arbeit zurückzuführen sein oder auf ein niedrigeres Entgelt trotz längerer Arbeitszeiten. Manchmal sind Menschen aufgrund des herabwürdigenden Verhaltens ihrer Vorgesetzten oder Mitarbeiter mit ihrer Arbeit unzufrieden.

Dies geschieht, weil die Menschen im Vergleich zu ihrer Familie und ihren Freunden die meiste Zeit mit ihren Vorgesetzten und Mitarbeitern verbringen. Jede schlechte soziale Erfahrung am Arbeitsplatz kann die allgemeine Zufriedenheit mit der Arbeit stark beeinflussen.

Dies bedeutet, dass die Zufriedenheit bei der Arbeit nicht nur aus dem Interesse oder der Leidenschaft eines Mitarbeiters resultiert, sondern auch mit dem Ort, an dem er arbeitet, dem Lohn, den er für die geleistete Arbeit erhält, und vor allem mit den Menschen, unter denen er arbeitet und mit denen er arbeitet .

Studien deuten darauf hin, dass Sie selbst dann zufrieden sein können, wenn Sie einen Job machen, der für Sie weniger interessant ist, und zwar aufgrund der Unterstützung und des Verhaltens Ihrer Vorgesetzten und des Managements. Diese Zufriedenheit kommt, weil Sie sich mehr geschätzt und motiviert fühlen, hart zu streben und die Ziele zu erreichen.

Welche Faktoren beeinflussen die Arbeitszufriedenheit?

Die Arbeitszufriedenheit ist sowohl für das Unternehmen als auch für seine Mitarbeiter wichtig. Es sorgt für weniger Umsatz, höhere Produktivität und Loyalität der Mitarbeiter gegenüber ihrer Organisation. Aus diesem Grund liegt es in der Verantwortung der HR-Experten, die Faktoren zu identifizieren, die die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern und sie motivieren können, ihren Beitrag zum Gesamterfolg des Unternehmens zu leisten.

Die Organisationen können die folgenden Schlüsselfaktoren untersuchen, um die Arbeitszufriedenheit ihrer Mitarbeiter sicherzustellen:

Vertrauen und Respekt

Vertrauen und Integrität bilden die Grundlage für den Erfolg einer Organisation. Die Mitarbeiter möchten sich für die Anstrengungen, die sie für ein Unternehmen unternehmen, vertrauenswürdig und respektiert fühlen. Die Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz mehr geschätzt und respektiert fühlen, sind ihren Unternehmen gegenüber loyaler.

Wenn den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung der Vertrauensfaktor fehlt, können sie die Organisation nicht erfolgreich führen.

Berufssicherheit

Arbeitsplatzsicherheit ist das, was jeder Mitarbeiter von jeder Organisation erwartet. Wenn sie sich immer fragen, ob ihr Arbeitsplatz sicher ist oder nicht, können sie möglicherweise nicht ihr volles Potenzial nutzen, um ihre Projekte zu verwirklichen.

Wettbewerbsfähiger und gesunder Arbeitsplatz

Arbeitsplätze, die den Mitarbeitern ein positives und gesundes Umfeld bieten, sorgen für mehr Mitarbeiterzufriedenheit. Mitarbeiter bevorzugen es, an einem Arbeitsplatz zu arbeiten, an dem sie sich sicher, stressfrei und Teil eines vielfältigen Umfelds fühlen.

Darüber hinaus sind die Mitarbeiter zufriedener mit dem Job, der den beruflichen Aufstieg gewährleistet. Wenn es im Job keinen Weg nach vorne gibt, sind die Mitarbeiter immer in der Lage, zu einem anderen Job oder einer anderen Organisation zu wechseln.

Gehälter und Zulagen

Gehalt und Zulagen sind das, wonach jeder zum ersten Mal sucht, während er seinen Traumjob findet. Wettbewerbsfähige Gehälter und wohlverdiente Zulagen sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter zufrieden fühlen und an ihrer Arbeit festhalten. In ähnlicher Weise erwarten die Mitarbeiter von der Organisation höhere Löhne und eine höhere Bezeichnung, um hohe Verantwortung zu übernehmen, die ihr Potenzial in Frage stellt.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.