So genießen Sie Ihre eigene Gesellschaft

Darryl Bachmeier
Oct 22, 2020
Leben


Sich für einige Zeit nur mit sich selbst zu sehnen, ist kein ungewöhnliches Gefühl. In der Tat scheint es manchmal eine Notwendigkeit zu sein, sich um Ihre geistige Gesundheit zu kümmern. Jeder sollte Zeit mit sich selbst verbringen, weg von anderen in Frieden. Andererseits ist die Vorstellung, allein zu sein, auch beängstigend. Nicht jeder fühlt sich wohl, wenn er ein Solo-Abendessen in einem schicken Restaurant reserviert, und es ist normal, sich unwohl zu fühlen. Aber wenn Sie nicht genug Zeit mit sich selbst verbringen, werden Sie nie wirklich mit Ihren Gedanken vertraut. Wenn Sie etwas Zeit alleine verbringen, können Sie Beziehungen und Freundschaften loslassen, die giftig sind. Viele Menschen klammern sich nur an giftige Gefährten, weil sie Angst haben, allein zu sein. Wir wissen, dass Sie kein Mönch sind, der ein Leben in einem Berg verbringen möchte, der von allen fern ist (obwohl Sie vielleicht eine Tour durch die Berge lieben). Daher ist es für Sie möglicherweise nicht einfach zu lernen, Ihre Zeit alleine zu genießen. Wir sind hier mit einigen Vorschlägen, die Ihnen helfen werden.

Machen Sie eine Solo-Tour

Es mag zunächst beängstigend und herausfordernd klingen, wenn Sie es noch nie zuvor probiert haben. Die meisten Alleinreisenden sind sich jedoch einig, dass sie durch Alleinreisen viel besser mit der Natur verbunden sind als bei einer Gruppenreise. Sie müssen nur akzeptieren, dass Sie Ihr bester Freund sind, und Sie verbringen einige Zeit mit Ihrem besten Freund. Am Ende konzentrieren Sie sich auf Besichtigungen, die Sie mit einem Partner nicht machen könnten.

Sprich mit dir

Nein, du bist nicht verrückt, wenn du mit dir selbst sprichst. Wenn Sie es noch nicht getan haben, versuchen Sie es! Jeder hat eine Stimme im Kopf. Diese Stimme spricht stundenlang und wir hören sie kaum. Wenn Sie ein wenig mit dieser Stimme sprechen, wird dies Ihren Geist beruhigen und Ihnen helfen, achtsam zu sein. Wenn Sie mit sich selbst sprechen, lernen Sie, positiv und freundlich zu sich selbst zu sein.

Alleine zum Abendessen gehen

Auch hier ist es eine ziemlich entmutigende Aufgabe, alleine in einem schicken Restaurant zu Abend zu essen. Sie könnten traurig sein, wenn Sie Menschen sehen, die ihre Zeit mit ihren Lieben genießen. Aber probieren Sie es aus! Niemand wird dich so beurteilen, wie du denkst. Du bist dein bester Freund, und dieser Begleiter verdient ein gutes Essen an einem schicken Ort.

Kein Beziehungshüpfen mehr

Wenn Sie noch keinen perfekten Partner gefunden haben, machen Sie sich keine Sorgen darüber. Alle Ihre Freunde haben vielleicht liebenswerte Partner und Sie möchten nicht die einzige Person sein. Aber vertrau mir, es ist nicht so schlimm! Single zu sein hat seine Vorteile. Sie können tun, was Sie wollen, und Sie müssen Ihren Zeitplan nicht mit dem eines anderen abwägen. Hören Sie also auf, in Beziehungen zu springen, bis Sie sich über jemanden wirklich sicher sind.

Arbeit an der Selbstverbesserung

Wenn Sie Ihre eigene Gesellschaft nicht mögen, wissen Sie, dass es sonst niemand tun wird. Verbessern Sie sich also in jeder Hinsicht, die Sie für bequem halten. Nehmen Sie an den gewünschten Online-Kursen teil, gehen Sie wieder ins Fitnessstudio, beenden Sie das Buch, das Sie auf halbem Weg verlassen haben, arbeiten Sie wieder an Ihrem Hobby und sehen Sie sich einige Videos an. Insgesamt sollten Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse verbessern, damit Sie etwas Interessantes tun oder darüber nachdenken können, wenn Sie alleine sind.

Halten Sie Ihren Geist offen für neue Erfahrungen

Wie viele Dinge hast du noch nicht ausprobiert? Ich spreche nicht davon, den Everest zu besteigen oder zum Mond zu gehen. Haben Sie jede Ecke Ihrer Stadt erkundet? Haben Sie einen Kaffee von dem Ort getrunken, an dem Sie immer vorbeigegangen sind? Hast du mit der Person gesprochen, die du jeden Tag im Bus triffst? Der Punkt ist, die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen und jeden Tag neue Erfahrungen zu machen. Probieren Sie jeden Tag mindestens eine neue Sache aus. Sie werden am Ende so viele Geschichten haben, dass Ihr Verstand das beste Buch aller Zeiten wird!

Träume verfolgen, nicht Menschen

Was wolltest du sein, als du ein Kind warst? Astronaut? Eisverkäufer? Was auch immer es war, Sie müssen zugeben, dass Sie sich glücklich fühlten, wenn Sie daran dachten, die Person zu werden, die Sie sein wollten. Jetzt bist du ein Erwachsener, du kennst deine Grenzen und deine Gedanken sind von der Realität geprägt. Aber die Realität ist nicht so langweilig, wie Sie denken würden! Sie haben noch einige Träume, die wahr werden können, wenn Sie ihnen nachgehen. Jetzt, wo Sie lernen, allein zu sein, können Sie für Ihre Ambitionen und Träume arbeiten. Machen Sie einen langfristigen Plan und machen Sie jeden Tag kurze Schritte. Notieren Sie Ihre Schritte und stellen Sie sicher, dass Sie keine einzelnen Schritte auslassen.

Fazit

Nutzen Sie diese Zeit alleine, um sich eine Identität zu schaffen. Jetzt, da Sie nicht mehr in einer Beziehung sind, finden Sie einen Sinn für Ihre Existenz, indem Sie Ihre Träume erfüllen. Wenn Ihr Selbstwertgefühl wächst, brauchen Sie nie jemanden, der Ihnen von Ihrem Wert erzählt. Wenn Sie lernen, die Zeit mit sich selbst zu genießen, erhalten Sie die Freiheit, die Sie sich immer gewünscht haben. Wenn Sie lernen, sich wohl zu fühlen, haben Sie die Kontrolle über Ihr Leben. Sie müssen nie an die Vorlieben anderer denken und lernen, sich selbst zu respektieren. Wenn Sie Ihre eigene Gesellschaft genießen, werden Sie ausreichend und Sie werden immer in der Lage sein, Ihrem Herzen zu folgen.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.