Sich selbst stärken

Darryl Bachmeier
Mar 19, 2020
Verstand


Jeder kann sich erschöpft, müde und unglücklich fühlen. Wir können nichts dagegen tun, und es ist sehr normal. Wir alle werden schlechte Tage haben. Was machst du, wenn dich jeder Tag depressiv macht?

Wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum unwohl fühlen, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie an einer klinischen Depression leiden, wenn Sie sich jeden Tag schlecht fühlen. Wenn dieses Gefühl unregelmäßig ist, geht es Ihnen vollkommen gut und Sie brauchen möglicherweise nur eine Pause. In einigen Teilen unseres Lebens werden Sie sich sowieso unwohl fühlen.

Was können Sie dennoch tun, um diesen Zustand zu vermeiden? Ist das überhaupt möglich? Nun, diejenigen, die Yoga und Achtsamkeitstechniken praktizieren, werden Ihnen definitiv eine positive Antwort auf diese Frage geben. Sie können jedoch etwas tun, um sich selbst zu stärken, ohne diese Methoden zu erlernen.

Fühlen Sie sich frei, nichts zu tun

Es ist nichts Kriminelles, sich auf eine Couch zu legen oder in einem bequemen Sessel zu sitzen, die Augen zu schließen und sich für ein paar Minuten in Gedanken zu verlieren. Ihr Gehirn wird es Ihnen auf jeden Fall danken. Psychologen empfehlen, ein oder zwei Perioden von zehn bis fünfzehn Minuten so gemütlicher Faulheit pro Tag zu haben.

Gewöhnen Sie sich daran, Ihren Tag zu planen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es für Leistungsträger möglich ist, auf so hohem Niveau zu arbeiten und immer so selbstbewusst auszusehen, bescheidene Ängste zu zeigen und so unglaublich produktiv zu bleiben? Die Antwort ist einfach: Ihr Tag wird Minute für Minute geplant. Sie müssen nichts tun, aber es kann bemerkenswert hilfreich sein, einen ungefähren Zeitplan für Ihre zukünftige tägliche Aktivität zu erstellen.

Versuchen Sie zu verstehen, was andere fühlen

Allgemein bekannte Tatsache, dass Familienstreitigkeiten und unnötige Streitigkeiten bei der Arbeit häufig aufgrund einer Fehlinterpretation der Worte und Handlungen des jeweils anderen auftreten. Bevor Sie einen Kampf beginnen, sollten Sie zunächst versuchen, sich an einen Ort Ihres potenziellen Gegners zu versetzen. Bemühen Sie sich zu verstehen, was er oder sie fühlt und denkt, warum treten diese Gefühle und Gedanken auf? Dies hilft, unnötige Konflikte zu vermeiden und so viel Energie für konstruktivere Aktivitäten zu sparen.

Trainiere täglich

Wenn Sie jeden Tag Sport treiben, können Sie auf jeden Fall nicht nur Ihren physischen Körper stärken, sondern auch einen erheblichen mentalen und intellektuellen Aufschwung erzielen. Zahlreiche verschiedene Fallstudien berichten, dass regelmäßige körperliche Aktivität den Blutfluss im Gehirn und den Blutsauerstoffgehalt erhöht und den Stoffwechsel normalisiert. Es muss kein intensives Training im Fitnessstudio sein. Sie werden den positiven Effekt bereits beim leichten Joggen oder bei einer Radtour spüren.

Stoppen Sie niemals den Lernprozess

Die Welt verändert sich sehr schnell und Sie müssen viel Energie aufwenden, um den Überblick zu behalten. Es spielt keine Rolle, in welchem Bereich Sie arbeiten. Ihr Ziel ist es, mit den neuesten Nachrichten und Trends in diesen Bereichen vertraut zu sein. Dies hilft Ihnen, unnötigen Stress zu vermeiden, sich sicher zu fühlen und in allem, was mit Ihrer Karriere zu tun hat, kompetent zu sein.

Werden Sie Teil der Gemeinschaft

In dieser Hightech-Welt, in der so viele von uns auf einen Bildschirm starren, ist es unglaublich wichtig, mit Menschen verbunden zu sein. Allein die Tatsache, dass Sie nicht allein auf diesem Planeten sind und es viele Menschen gibt, die Ihre Gefühle und Gedanken teilen, wird Sie erheblich stärken. Dies kann eine Community jeglicher Art sein: Leseclub, Spielerforum oder Stammgäste einer Bar oder eines Cafés. Die Idee ist, dass Sie sich verbinden und die Community unterstützen und unterstützen.

Zögern Sie nicht, Ihre Familie um Rat zu fragen

Viele Leute denken, dass es unnötig ist, um Hilfe zu bitten. Es gibt ein Internet voller Informationen, in denen Sie Ihre Fragen recherchieren können. Das ist wahr, aber manchmal geraten Sie in eine Situation, in der es besser ist, Ihren Vater, Ihre Mutter oder Ihre Geschwister zu fragen. Sie werden Sie wie kein anderer befähigen und möglicherweise viel wertvollere Hilfe leisten, als Sie erwarten können. Es ist am besten, nicht zu vergessen, dass andere echte Lebenserfahrung haben und bereit sind, Ihnen eine Hand anzubieten.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.