Projektleiter Held oder Bösewicht im Projektmanagement

Darryl Bachmeier
Apr 20, 2019
Projektmanagement


Profil des Projektleiters

Der Projektleiter ist derjenige, der die Struktur jeder Gruppe formt und formt. Mit seiner Führung kann der Leiter Gruppen von Menschen bilden, die es schaffen, als echtes Arbeitsteam zu fungieren.

Der Leiter, der auf dem Motto basiert, teilt und regiert, regiert mit großem Erfolg die Arbeitsgruppe, bildet jedoch kein Team, das zum Erfolg fähig ist, sondern gruppiert nur Personen, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen.

Der gute Leiter mit seinen Handlungen entwickelt Arbeitsteams, die die richtige Mischung aus Loyalität, Motivation und Vertrauen verwenden, die jeder Mensch zur Verfolgung von Gruppenzielen glauben und unternehmen muss.

Der Projektleiter muss alle Projektbeteiligten verwalten. Führen, leiten, koordinieren Sie mit Ihrem Arbeitsteam; den Fortschritt und die Ergebnisse des Projekts planen, organisieren, überwachen und bewerten; kommunizieren, Probleme lösen, motivieren, leiten und an Meetings teilnehmen, mit Kunden interagieren; Einstellung, Überwachung, Beförderung oder Entlassung von Personal. All dies erfordert nicht nur Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements, sondern auch Personal, Konfliktlösung und andere Bereiche, die es ermöglichen, multifunktional und effektiv zu sein. Aus diesem Grund kann es nicht allein mit dem erworbenen Wissen zufrieden sein, sondern muss im kontinuierlichen Lernen für die Entwicklung von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Fertigkeiten erhalten bleiben, die seine persönlichen Kompetenzen erhöhen.

Funktionen des Projektleiters

Verwaltet und weist Personal- und andere Ressourcen zu. Definiert die Prioritäten der Aufgaben innerhalb und / oder im Zusammenhang mit dem Projekt. Koordinieren Sie die Interaktionen mit Kunden und Endbenutzern. Planen Sie die Iterationen. Planen und weisen Sie Aufgaben so vernünftig wie möglich zu. Definiert die Organisation und Struktur des Projekts. Es legt die Arbeitslinien fest, die befolgt werden müssen, um die Qualität und Integrität der Ergebnisse des Projekts zu gewährleisten. Motiviert und organisiert das Arbeitsteam, um ein definiertes Ziel zu erreichen. Es legt die Arbeitszeiten des Teams fest. Planen und führen Sie die Kontrollbesprechungen des Arbeitsteams in der festgelegten Zeit durch. Behält die Kontrolle über das Ergebnis dieser Treffen. Informiert über den aktuellen Status des Projekts. Pflegt den Projektplan.

Fähigkeiten des Projektleiters

Beherrschen Sie die Techniken der Motivation und Organisation der Gruppenarbeit. Beherrschen Sie die Verteilungstechniken und die Zuweisung von personellen und materiellen Ressourcen. Verwenden Sie Kommunikationsmethoden Kenntnis des gesamten Lebenszyklus eines Projekts. Beherrschen Sie die Techniken der Zeitplanung, Kostenschätzung, Ressourcenschätzung und Risikoschätzung. Bereich der Organisation und Strukturierung von Arbeitsteams, Aufgabenverteilung und Zeitmanagement. Die Domäne der Planungswerkzeuge. Beherrschung der Forschungs- und Kontrollmethoden. Master-Qualitätsstandards und internationale Standards.

Kompetenzen des Projektleiters

Kommunikator. Der Leiter muss auf allen Ebenen ein hervorragender Kommunikator sein, seinem Arbeitsteam die Ziele und Aufgaben des Projekts mitteilen, seinem Kunden Konten erstellen und den Fortschritt mitteilen sowie den Status des Projekts und die Ergebnisse der Geschäftsleitung melden. Muss in der Lage sein, sich mit Menschen zu verbinden und zu verbinden, eine gemeinsame Vision zu vermitteln und zu teilen und andere in die Richtung zu führen, die zur Erreichung der Projektziele erforderlich ist. Dazu ist es nicht erforderlich, ein großartiger Redner oder ein großartiger Motivator zu sein, sondern nur ein toller Kommunikator. Professionalität. Professionalität bestimmt das Verhalten des Projektleiters und muss sich auf die Vorschriften und Verfahren des Unternehmens und seiner Organisationskultur sowie auf die Rücksichtnahme und den Respekt gegenüber seinen Mitarbeitern und Vorgesetzten beziehen. Wirksamkeit. Effektivität hat mit erzielten Ergebnissen zu tun, die wiederum dazu führen, dass die Ziele des Projekts in Zeit, Kosten und Umfang erreicht werden, die mit dem Kunden vereinbart wurden. Integrität. Der Leiter kann von seinem Team keine Ehrlichkeit erwarten, wenn er sie nicht ausübt und als Verhaltensmodell dient. Dies hängt davon ab, dass Sie sich den Respekt Ihrer Mitarbeiter verdienen und das Engagement Ihres Teams für den Erfolg des Projekts erreichen können. Kreativ und innovativ Diese Qualität ist von grundlegender Bedeutung. Kreativität ist die Fähigkeit, Ideen zu generieren. Die Haltung des Schaffens und Innovierens ermöglicht es, Lösungen für Probleme zu finden, die während der Ausführung des Projekts auftreten, und herauszufinden, wie das gleiche Ergebnis durch andere gleichermaßen praktikable Optionen erzielt werden kann. Führung. Es wird verstanden als die Fähigkeit, die Initiative zu ergreifen, eine Gruppe oder ein Team zu verwalten, einzuberufen, zu fördern, zu ermutigen, zu motivieren und zu bewerten. Stratege und Visionär. Der Führer sollte die Dinge nicht dem Zufall überlassen, sondern planmäßig arbeiten. Improvisation ist im Vorschlag verboten. Sie müssen in jeder Situation eine Chance sehen, eine permanente Analyse durchführen und Ihre Kreativität anregen, innovativ sein und realisierbare Möglichkeiten testen, um den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens zu nutzen. Andere entwickeln. Die Stärke des Projektleiters liegt in seinem Arbeitsteam. Deshalb muss er ein angeborener Pädagoge werden, der die Entwicklung und den Kapazitätsaufbau aller Mitglieder seines Teams anstrebt, um herausragende Leistungen im Projekt und die Erfüllung der Ziele zu gewährleisten. Er muss ein guter Trainer nicht nur seines Teams, sondern auch seiner Kunden sein. Leidenschaft. Der Projektleiter wird größere Erfolge erzielen, wenn er seine Aufgabe mit Leidenschaft angeht. Dies bedeutet, dass sein Talent bei maximaler Leistung eingesetzt wird. Solange er eine Leidenschaft für seine Arbeit hat, kann er seinem Team Leidenschaft verleihen. Optimismus. Optimismus ist der Wert, der uns hilft, Schwierigkeiten mit gutem Mut und Ausdauer zu begegnen, die positiven Dinge zu entdecken, die Menschen und Umstände haben, auf unsere Fähigkeiten und Möglichkeiten zu vertrauen und die Hilfe zu erhalten, die wir erhalten können.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.