Menschen befähigen, ihre höheren Bedürfnisse zu erfüllen

Darryl Bachmeier
Mar 15, 2019
Führung


Empowerment fällt unter transformative Führung. Empowerment unterscheidet sich vom traditionellen Management. Stattdessen versuchen wir, Menschen zu kritischen unabhängigen Denkern auf hoher Ebene zu entwickeln. Follower, die über den Tellerrand hinaus denken können. Sie sind zu großer Innovation und Kreativität fähig. Follower, die einen Sinn haben und auf die Ziele und Werte der Organisation ausgerichtet sind. Wir versuchen, neue Führungskräfte zu schaffen.

Führungskräfte ermöglichen es den Followern, Risiken einzugehen und sich die Hände schmutzig zu machen, was ihnen hilft, sich einen Platz in der Organisation zu sichern. Führungskräfte sorgen durch offene Kommunikation und konstruktives Feedback dafür, dass sich die Follower in Positionen befinden, die sowohl ihren Fähigkeiten als auch ihren persönlichen Zielen entsprechen. Führungskräfte können langfristig nach dauerhaften Veränderungen für die Organisation streben.

Empowerment-Vorteile für den einzelnen Follower bestehen darin, dass er im Laufe seiner Karriere und seines persönlichen Lebens wachsen und sich weiterentwickeln kann. Sie haben ein starkes Selbstbewusstsein. Vorteile für die Organisation sind, dass sie effektive Mitarbeiter entwickeln und halten können.

Google ist ein hervorragendes Beispiel für ein Unternehmen, das seine Mitarbeiter befähigt. Die Gestaltung verschiedener Räume in ihrer Haupteinrichtung ermutigt die Mitarbeiter, Kontakte zu knüpfen. Sie ermöglichen ihren Mitarbeitern, zwanzig Prozent ihrer Zeit mit eigenen Projekten zu verbringen, die sie interessieren. Jede Woche stehen Top-Führungskräfte zur Verfügung, um Fragen aller Mitarbeiter zu beantworten.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.