Personalmanagement

LinkedIn als Rekrutierungsinstrument

Darryl Bachmeier Feb 24, 2020 Personalmanagement

Laut der Social-Media-Überwachungswebsite Social Bakers hat LinkedIn seit seiner Einführung im Jahr 2003 seine Nutzerzahl bis zum letzten Monat schrittweise auf 251 Millionen Profile erhöht, von denen Schätzungen zufolge 65% permanent aktiv sind. Dies hat es zum bevorzugten sozialen Netzwerk für Fachleute gemacht, mit Kollegen, Vorgesetzten, ehemaligen Vorgesetzten und Mentoren in Kontakt zu stehen. Das tatsächliche Potenzial, das häufig nicht genutzt wird, basiert jedoch auf der Möglichkeit, die besten verfügbaren Talente zu rekrutieren, wenn eine Stelle in Organisationen besetzt werden soll. Das explosive Aufkommen und das beschleunigte Wachstum sozialer Netzwerke haben die Art und Weise, wie wir unsere persönlichen Beziehungen aufbauen, völlig verändert. Natürlich ist auch das Berufsfeld dieser Situation nicht entgangen, und aus diesem Grund müssen die Abteilungen für menschliches Talent von Organisationen aktualisiert und geschult werden, um das Produkt produktiv zu nutzen Möglichkeiten von Web 2.0, die neben vielen anderen Vorteilen die Auswahl von qualifiziertem Personal ermöglichen. Der...

Flexible Arbeitszeiten, eine produktive Entscheidung

Darryl Bachmeier Feb 24, 2020 Personalmanagement

Derzeit wird in den USA und in Europa von Unternehmen immer häufiger ein flexibler Arbeitsplan eingeführt, um ihre menschlichen Talente zu halten und einen übermäßigen Umsatz zu vermeiden. Die Festlegung flexibler Zeitpläne ist eine Maßnahme, die das Arbeitsklima in der Organisation erheblich verbessern kann, da sie sich direkt auf die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter auswirkt, indem sie ihren medizinischen, bankbezogenen, familiären und akademischen Verpflichtungen nachkommen und so ein angemessenes Gleichgewicht zwischen ihnen herstellen können Arbeit und Privatleben. Bevor Sie sich jedoch für eine Änderung der Zeitpläne entscheiden, muss eine gründliche Studie durchgeführt werden, um zu diagnostizieren, welche Jobs auf die Leistung zugreifen können, da dies nicht alle Organisationen oder Mitarbeiter in Abhängigkeit von ihren Funktionen und dem Sektor, in dem sie arbeiten, ausführen können. In Abteilungen, die Vollzeitverfügbarkeit erfordern, wie z. B. Marketing, Support und Kundendienst, würde die Maßnahme nicht funktionieren, da sie die festgelegten Verpflichtungen und Ziele nicht...

Emotionales Gehalt - Schlüssel zur Loyalität gegenüber Talenten

Darryl Bachmeier Feb 24, 2020 Personalmanagement

Die Zeiten haben sich geändert, und am Arbeitsplatz ist eine dieser Änderungen der Impuls der neuen Generationen von Arbeitnehmern, die Vergütungen, die ein Arbeitsplatz ihnen gewähren kann, neu zu bewerten. Das Gehalt, das die Mitarbeiter am Monatsende erhalten, ist nicht mehr so ​​wichtig, wenn das Unternehmen keine anderen nichtwirtschaftlichen Anreize bietet, für die es sich lohnt, im Unternehmen zu bleiben. Klingt das Thema? Ja, wir sprechen über emotionales Gehalt. Was genau ist das emotionale Gehalt? Das emotionale Gehalt sind alle nicht monetären Vorteile, die ein Unternehmen seinen Mitarbeitern zusätzlich zu ihrem Gehalt am Ende eines jeden Monats bietet. Das heißt, den Job dazu zu bringen, die Erwartungen des Mitarbeiters moralisch so zu erfüllen, dass er eine stabile Zukunft im Unternehmen sieht und sich nicht ändern möchte. Heutzutage suchen Arbeitnehmer mehr nach Jobs, bei denen sie arbeiten können, um zu leben, und nicht, um zu leben, um zu arbeiten. Wir stehen...

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.