Führungskräfte gegen Manager

Darryl Bachmeier
Mar 14, 2019
Führung


Führung ist einfach jemand, dem eine oder mehrere Personen folgen.

Ich denke, was einen großartigen Leiter ausmacht, ist, dass sich die Einzelpersonen frei dafür entscheiden, dem Leiter zu folgen, während der Leiter mit Anmut handelt, über die notwendige Weisheit verfügt und in der Lage ist, ein Umfeld zu schaffen, das Teamarbeit motiviert und fördert.

Die Unterschiede zwischen einem Leiter und einem Manager sind Kontrolle und Vision. Ein Manager kontrolliert durch personelle, physische und finanzielle Ressourcen. Manager müssen bestimmen, was Priorität hat, und dann ihre Ressourcen auf diese Aufgabe oder dieses Projekt konzentrieren. Ihr Ziel ist es, die „Maschine“ am Laufen zu halten. Wir können hoffen, dass dies so effizient und sicher wie möglich ist.

Ein Führer hat eine Vision, um zu sehen, welche Chancen entweder bestehen oder in der Zukunft offenbart werden könnten. Führer sind die Unternehmer, die das Geschäftsunternehmen gründen, die Schwäche der Wettbewerber erkennen und neue Marktnischen entdecken. In einem gut geführten Unternehmen werden sowohl Führungskräfte als auch Manager benötigt.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.