Einsatz von Technologie in der Zusammenarbeit für virtuelle Teams

Darryl Bachmeier
Feb 4, 2020
Teams


Ein virtuelles Büro kann Zeit sparen und Ihr Unternehmen immer effizienter machen. Dies alles ist auf die Fortschritte bei der Innovation zurückzuführen, die die oben genannten Schwerpunkte denkbar machen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein lokales Büro zu bekommen und die anderen Personen für die Arbeit zu beschäftigen. Dieses Team kann leben, wo immer es will, während der Einsatz von Technologie garantiert, dass es so kompetent wie erwartet ausfüllt. Virtuelle Teams sind die neue Welle; Im Geschäftsbereich hat es zugenommen, und Mitarbeiter und Kollegen sind weit und breit auf der ganzen Welt verteilt. Dank der Zugänglichkeit des Internets arbeiten Unternehmen jetzt mit virtuellen Teams. Bevor die Technologie mit virtuellen Teams zusammenarbeiten kann, ist es ratsam, die Aufgaben und Herausforderungen der Zusammenarbeit in Ihrem virtuellen Team zu bewerten und die Technologien zu bewerten, die in Ihrem Unternehmen verfügbar sind, um die angegebene Aufgabe zu erfüllen. Das Überlagern beider bietet dann den richtigen Weg Auswahl der am besten geeigneten Technologie für Ihre Aufgaben und Herausforderungen bei der Zusammenarbeit in Ihrem spezifischen Team. Und es ist wichtig, bewusst zu wählen, was für das Team am besten ist. Somit kann die Technologie in den folgenden Aspekten mit dem virtuellen Team zusammenarbeiten.

Kommunikationstechnologie kann auf so viele verschiedene Arten in die virtuelle Teamkommunikation integriert werden. Kollegen können sich mit virtuellen Informationsdiensten unterhalten, Technologien wie Whiteboards und Videokonferenzen verwenden und ihre Arbeit zugänglicher organisieren. Die Teilnehmer können Produkte wie Skype oder Google Hangouts, Face-Chats usw. für virtuelle Besprechungen und die Zusammenarbeit an digitalen Dokumenten oder freigegebenen Präsentationen verwenden. Ein zentraler Mittelpunkt für Nachrichten und Notizen bedeutet, dass jeder überwachen kann, was in der Organisation vor sich geht. Besorgungen können an die gesamte Gruppe weitergegeben werden, sodass einzelne Mitglieder eine Aufgabe beanspruchen oder einen Auftrag einreichen können, und sie über die Aktivitäten des restlichen Teams auf dem Laufenden halten können.

Sie können Daten austauschen, um dem Unternehmen zu helfen, effizienter zu arbeiten. Sie können ebenfalls miteinander einchecken, um sicherzustellen, dass alles so läuft, wie es sein sollte. Auf diese Weise können Manager außerdem sicherstellen, dass die Arbeiten termingerecht und auf dem neuesten Stand der Technik ausgeführt werden. Die Verantwortung ist garantiert, wenn die Gruppe häufig einchecken kann und alles befolgt wird.

Produktivität Da wir alle wissen, dass es im Umgang mit einem virtuellen Team wichtig ist, den Fokus zu behalten, ermöglicht diese Technologie jedem, so effizient wie möglich zu arbeiten, wodurch die Produktivität so hoch wie möglich gehalten werden kann. Durch die Integration von zentralem CRM können Sie dies erreichen, indem Sie ein zentrales CRM zum Erstellen von Aufgaben verwenden. Auf diese Weise kann jeder sofort erkennen, was er zu tun hat. Mit einem Projektmanagement-Hub können Sie ebenfalls sicherstellen, dass der gesamte Auftrag wie vereinbart voranschreitet. Marketing-Automatisierung kann auch verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Workflows stetig verlaufen und niemand an einer bestimmten Aufgabe festhält.

Timing Außerdem können Ihre virtuellen Teammitglieder die zentrale Schnittstelle von überall und zu jeder Zeit verwenden, um sicherzustellen, dass immer jemand im Dienst ist. Dies ist unglaublich für die Kundenbetreuung, so dass immer noch jemand zu helfen ist, ebenso wie für die Möglichkeit, kontinuierlich auf Anlässe und Nachrichten zu reagieren, wenn dies für Ihr Unternehmen gilt. Im Gegensatz dazu, dass Sie innerhalb bestimmter Bürozeiten bleiben, können Sie den Kunden Notizen im CRM hinterlassen, damit die folgende Person, die verpflichtet ist, die Umstände versteht.

Zusammenarbeit Für die Zusammenarbeit kann ein virtuelles Team Technologie mithilfe von CRM integrieren. Es ermöglicht Menschen, aus verschiedenen Bereichen an derselben Aufgabe zu arbeiten. Sie können ebenfalls Cloud-basierte Dokumente verwenden, um in Bezug auf Informationen in einem ähnlichen Raum zu arbeiten, und dies auch in der Zwischenzeit, ohne dass physische Nähe von grundlegender Bedeutung ist. Sie können Notizen austauschen, Berichte aneinander senden und kontinuierlich über Änderungen sprechen.

Während die Industrie in Zukunft weiter expandiert, werden diese Technologien die Art und Weise, wie Teampräsentationen in die virtuelle Welt gebracht werden, weiter ausbauen. Mit der Fähigkeit, die Kommunikation in Echtzeit zu verbessern. Diese Technologie wird selbst für kleine Unternehmen immer einfacher, da interaktive Whiteboards jetzt in einer einzigen Anwendung mit IOS- und Android-Smart-Geräten verbunden werden können und die Bandbreitenkosten mit zunehmender Verfügbarkeit sinken. Die Fähigkeit, eine größere Bandbreite an Daten gemeinsam zu nutzen, und die Kompatibilität mit mobilen Konnektivitäten werden beide Technologien bald ein gängiges Gerät am Arbeitsplatz sein, da diese Technologien zunehmend wirtschaftlicher werden und ihre Zugänglichkeit dazu beitragen wird, weniger genutzte Technologien zu eliminieren Produkte wie Telefonkonferenzen und Bildschirmfreigabe.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.