Einfache Möglichkeiten, Smalltalk zu machen

Darryl Bachmeier
Jul 3, 2020
Sozial


Sie sehen Ihren längst verlorenen Freund, den Sie eine Weile nicht gesehen haben, aus der Ferne. Anstatt auf ihn zuzulaufen und ihn warm zu umarmen, möchten Sie, dass sich der Boden öffnet und Sie ganz verschluckt. Du hast nichts gegen deinen Freund.

Tatsächlich freuen Sie sich, ihn zu sehen. Aber nur ein bloßer Gedanke an ein kleines Gespräch mit ihm lässt Sie kalt werden. Also nehmen Sie Ihr Telefon heraus, geben vor, ernsthaft mit Ihrem Chef zu sprechen, und sagen ihm einfach ein kurzes Hallo, wenn Sie sich endlich treffen.

Du bist nicht alleine. Ich fühle dich, weil ich dort das getan habe, also weiß ich, was du auswendig fühlst. Sie haben Schwierigkeiten, Smalltalk sowohl mit Fremden als auch mit nahen Verwandten und Freunden zu führen, die Sie oft nicht treffen.

Was ist ein Small Talk?

Small Talk ist ein klares, informelles Gespräch. Es wird häufig verwendet, wenn Sie mit jemandem sprechen, den Sie nicht sehr gut kennen, sowie bei Social- und Networking-Veranstaltungen. Leider meiden die meisten Menschen es wie die Pest.

Warum Menschen ein Smalltalk vermeiden

Manchmal erhält Smalltalk einen schlechten Ruf. Und um dieses vermeintlich bedeutungslose Problem zu vermeiden, vermeiden einige Personen Gespräche auf Büropartys, Networking-Veranstaltungen, gesellschaftlichen Zusammenkünften und Konferenzen.

Sie sehen fast genauso schlecht aus, sprechen aber mit drei oder vier Personen, die sie bereits kennen.

Einige Leute mögen kein Smalltalk, weil sie denken, dass es bedeutungslos und falsch ist. Irgendwie haben sie Recht, denn wenn Sie nur Höflichkeiten austauschen und über ein langweiliges Thema wie das Wetter sprechen, um der Stille zu entkommen, lernen Sie nichts Neues oder bekommen kein besseres Verständnis für die Person, mit der Sie sich unterhalten.

Aber egal wie sehr Sie Smalltalk hassen oder fürchten, Sie können es nicht abschaffen, weil es ein notwendiger Teufel ist.

Warum Small Talk entscheidend ist

Small Talk lässt Sie zugänglich und freundlich aussehen und kann viele Türen zu tieferen Verbindungen öffnen. Ohne Smalltalk werden Sie niemals neue Freunde finden, erfolgreiche Geschäftsabschlüsse abschließen oder jemandem sagen, dass Ihnen einige der Dinge, die er tut, nicht gefallen.

Smalltalk ist der Starter für jede Beziehung. Die meisten Menschen bevorzugen es, mit denen Geschäfte zu machen, die sie gemeinsam gemacht haben. Wenn Sie die Kunst des Smalltalks beherrschen, werden Sie versuchen, Beziehungen zu pflegen und eine Gemeinschaft aufzubauen, weil Sie nie wissen, wann oder wie diese Person Ihnen helfen kann.

Wissen Sie, dass Smalltalk eine Chance für Ihren Erfolg sein kann? Unterschätze niemals seine Macht.

So machen Sie Smalltalk

Small Talk lässt das soziale Rad drehen. Hier erfahren Sie, wie Sie es richtig machen.

Gewöhne dich an

Gewöhnen Sie sich langsam an, ein kleines Gespräch zu führen. Beschränken Sie das Verhalten nicht nur auf gesellschaftliche Ereignisse. Sie beginnen damit, eine Person zu begrüßen, die neben Ihnen in einem Bus oder Flugzeug sitzt, bevor Sie sich Ihre Kopfhörer schnappen. Sprechen Sie mit Ihrem Babysitter, bevor Sie das Haus verlassen. Erfahren Sie, wie ihre Nacht war. Sagen Sie dem Torhüter Hallo, während Sie losfahren, und wünschen Sie ihm einen guten Tag.

Engagieren Sie Ihren Uber-Fahrer und fragen Sie ihn nach dem Tag. Sprechen Sie mit den Kellnern, während sie Ihnen eine heiße Tasse Kaffee servieren. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Menschen, denen Sie begegnen, zu begrüßen, und entwickeln Sie einen Smalltalk-Muskel. Wenn Sie Smalltalk machen, werden Sie erstaunt sein, wohin es Sie führen kann.

Seien Sie bereit, von unerwarteten Themen abzuweichen

Lassen Sie sich von dem Gespräch erschrecken. Seien Sie offen und lassen Sie Gespräche die Richtungen einschlagen, die sie möchten, damit sie auf natürliche Weise herauskommen. Das Besuchen von Networking-Events mit geprobten Konversationsumrissen schränkt die eigentliche Konversation ein und macht am Ende den ganzen Spaß zunichte.

Hab etwas Respekt. Beurteilen, kritisieren oder zwingen Sie sich nicht anderen Menschen auf.

Haben Sie größten Respekt vor den Standpunkten anderer Menschen. Zeigen Sie Ihre Meinungen frei auf, aber zwingen Sie sie niemals jemandem auf.

Wisse immer, dass dein bestes Thema nicht das aller anderen ist. Vielleicht sind Sie in Ihren neuen Grill, eine bestimmte TV-Show oder ein Buch verliebt, aber nehmen Sie nicht an, dass alle anderen interessiert sind. Wägen Sie das Gespräch sorgfältig ab und fließen Sie mit.

Versuchen Sie, niemanden für seine oder ihre Entscheidungen zu beschämen. Denken Sie daran, die Leute kamen, um Spaß zu haben und sich zu entspannen. Ernennen Sie sich also nicht zum Richter.

Betrachten Sie die persönlichen Entscheidungen anderer Menschen. Versuchen Sie, niemanden zu beurteilen oder zu kritisieren.

Vermeiden Sie es, Ihr Telefon auf den Tisch zu legen

Haben Sie jemals versucht, ein Gespräch mit jemandem zu führen, dessen Telefon auf dem Tisch liegt? Wie war die Erfahrung? Sie haben es jedes Mal aufgenommen, wenn es piepste, und haben den Kontakt zu dem verloren, was der Gesprächspartner gesagt hat.

Sie haben entweder so getan, als hätten Sie verstanden, was sie sagten, oder Sie haben die Person immer wieder aufgefordert, das zu wiederholen, was sie gesagt hat, was bei vielen Menschen nicht gut ankommt.

Stellen Sie Ihr Telefon nicht auf den Tisch, um Ablenkungen zu vermeiden. Sie können es einfach in Ihrer Handtasche oder Tasche lassen. Wenn Sie auf eine wichtige E-Mail Ihres Arbeitgebers warten, benachrichtigen Sie die andere Person.

Machen Sie auch eine spezielle Benachrichtigung, damit Sie wissen, dass es sich um die E-Mail handelt, auf die Sie gewartet haben. Auf diese Weise weiß Ihr Gesprächspartner, dass Sie nicht über Facebook oder Instagram blättern und sich nicht ignoriert fühlen. Versuchen Sie, mindestens fünf Minuten lang ein Gespräch zu führen, ohne Ihr Telefon zu berühren.

Konzentriere dich auf das Positive

Suchen Sie nach positiven Themen. Besprechen Sie zukünftige Ambitionen, anstatt über vergangene Gräueltaten zu sprechen. Anstatt über den Tee zu sprechen, der gestern Abend auf Ihren Kleidern verschüttet wurde, besprechen Sie einen bevorstehenden Film, in dem Sie alles herausgeben können, nur um ihn anzusehen.

Manchmal ist es in Ordnung, ein Thema zu diskutieren, das negative Emotionen auslöst, aber nur, wenn Sie einen Hinweis erhalten, ist es in Ordnung mit der anderen Person und nur dann, wenn es einen besonderen Zweck hat.

Umfassen Sie eine vorausschauende Mentalität, wenn Sie mit Menschen sprechen. Beschweren Sie sich wenig, aber finden Sie mehr Lösungen. Zeigen Sie mehr Einfühlungsvermögen und wenig oder gar kein Urteilsvermögen.

Wenn Sie weniger urteilen und sich nicht beschweren, freuen sich die Leute über ein kleines Gespräch mit Ihnen, da Sie die positive Stimmung an sie weitergeben.

Haben Sie jemals ein Gespräch mit jemandem geführt und es fühlte sich an, als wären Sie von einer Menge Ziegelsteinen getroffen worden? Das Gespräch mit einer Person, die negativ ist und sich immer beschwert, verbraucht Ihre Energie.

Sprechen Sie über positive Dinge, und niemand wird sich langweilen.

Vermeiden Sie sensible Themen wie:

  • Religion
  • Alter
  • Ihre politischen Zugehörigkeiten
  • Finanzen
  • Aussehen
  • Vergangene Beziehungen
  • Krankheiten
  • Serienmörder

Das Stellen einer der oben genannten Fragen kann dazu führen, dass sich jemand unwohl fühlt und Sie zu einer negativen Person werden.

Sprechen Sie stattdessen über

  • Der Veranstaltungsort
  • Sport
  • Essen, Restaurants
  • Shows, Filme, Theaterstücke
  • Arbeit
  • Reisen
  • Art
  • Ihre Hobbys
  • Ihre beruflichen Verantwortlichkeiten und Interessen

Dinge einpacken

Stellen Sie offene Fragen. Zeigen Sie ein echtes Interesse an der anderen Person. Übe aktives Zuhören und vermeide es, kämpferisch zu sein. Und wenn das Gespräch beendet ist oder ins Stocken gerät, schließen Sie die Dinge elegant ab, indem Sie etwas sagen wie: Die nächste Sitzung beginnt bald, also muss ich mein Zimmer finden. Es war großartig, Sie kennenzulernen. Haben Sie eine Karte?

Versuche nicht unbeholfen wegzugehen.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.