Hirnnebel

Darryl Bachmeier
Jun 14, 2020
Verstand


Wenn Ihr Gehirn plötzlich kurzgeschlossen erscheint, nehmen wir an, Sie befinden sich mitten in einem Job oder einer Unterhaltung. Vielleicht hast du ein Wort vergessen oder bist ganz gegangen. Anstatt sich scharf zu fühlen, haben Sie das Gefühl, durch Jello zu gehen. Sie verlieren die Konzentration und die Welt scheint sich schneller zu bewegen als Sie es ständig getan haben.

Sie spüren oft das Gefühl von Verwirrung, Vergesslichkeit und mangelnder Konzentration. Obwohl Gehirnnebel kein medizinisch bekanntes Wort ist, ist es ein allgemeines Gefühl, unter dem viele Menschen leiden. Aber während viele Menschen es erleben, ist Gehirnnebel keineswegs normal. In der Tat ist es vermeidbar und 100% behandelbar. In diesem Blog lernen Sie die Hauptursachen von Gehirnnebel kennen und was Sie tun können, um ihn zu beseitigen.

Was ist Gehirnnebel?

Wenn Sie sich neblig, unaufmerksam und unberechenbar fühlen, sendet Ihr Gehirn wichtige Signale, dass Sie nicht wissen, dass es ein Ungleichgewicht in Ihrem Leben gibt. Es beeinflusst Ihre Denkfähigkeit und es ist schwierig, Ihre Gedanken in Worte zu fassen.

Gehirnnebel ist eine Reihe von Vergesslichkeit, geistiger Zweideutigkeit, Verwirrung und Konzentrationsstörungen. Es ist kein medizinischer Begriff und wird auch als mentaler Nebel, Bewusstseinswolke oder kognitive Dysfunktion bezeichnet.

Kurz gesagt, Zerebralparese ist keine Krankheit, sondern ein Symptom für andere Krankheiten. Eine Art von kognitiver Beeinträchtigung:

Wenig Konzentration

Wenn Sie sich nicht konzentrieren können, können sich mentale Aufgaben wie ein sich bewegendes Ziel anfühlen. Anstatt sich zu konzentrieren und zu konzentrieren, wandert Ihr Geist ständig und tut etwas Schwieriges.

Vergessenheit

Gehirnnebel kann die Fähigkeit beeinträchtigen, sich an alle Arten von Informationen zu erinnern, einschließlich Lehrmaterial, täglichen Aufgaben wie dem Vergessen Ihrer Autoschlüssel oder persönlichen Erinnerungen wie dem, was Sie gestern Abend zum Abendessen gegessen haben.

Chronische Müdigkeit

Ich bin während des ganzen Teils meiner College-Vorlesungen eingeschlafen, aber chronische Müdigkeit ist ganz anders. Als Symptom der Zerebralparese ist chronische Müdigkeit durch intensive, nie endende Müdigkeit gekennzeichnet, die nicht durch Ruhe oder Koffein korrigiert werden kann.

Da chronische Müdigkeit ein Symptom für andere Störungen ist, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt, wenn es Ihnen passiert.

Mentales Flatlining

Ich kann den Rest der Symptome von Gehirndunst als geistige Blähungen klassifizieren. Anstatt sich so scharf und aktiv zu fühlen wie Sie, fühlen Sie sich aus: träge, unverändert, nutzlos und depressiv. Zu diesem Zeitpunkt verblassen alle Ihre täglichen Aufgaben und Aktivitäten und Sie scheinen langsam zu laufen.

Wenn Sie also auch mit einem der oben genannten Symptome konfrontiert sind, wissen Sie, dass diese sich auf Ihre Akademiker, Ihre Arbeit und Ihr soziales Leben auswirken. Aber was verursacht diese Gehirnnebelsymptome? Was können Sie dagegen tun? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Einige beschreiben es sogar als Depression. Es hängt von der Schwere des Gehirnnebels ab; Dies kann die Arbeit oder die Schule beeinträchtigen. Aber es muss kein fester Bestandteil Ihres Lebens sein.

Im Folgenden sind acht Hauptursachen für Gehirnnebel aufgeführt.

Sie essen die falschen Lebensmittel

  • Unterernährung
  • Qualität Schlaflosigkeit
  • Chronische Depression
  • Körperliche Inaktivität
  • Toxine in Ihrem Haus
  • Grundlegende Gesundheitsbedingungen
  • Verschreibungspflichtige Medikamente und OTC-Medikamente

Wie man damit umgeht

Die Behandlung von Gehirnnebel hängt von der Ursache ab.

Wenn Sie beispielsweise an Anämie leiden, kann Eisen die Produktion Ihrer roten Blutkörperchen steigern und die Trübung Ihres Gehirns verringern. Angenommen, Ihre diagnostischen Ergebnisse zeigen eine Autoimmunerkrankung. In diesem Fall kann Ihr Arzt Kortikosteroide oder andere Medikamente verschreiben, um die Entzündung zu reduzieren und Ihr Immunsystem zu unterdrücken.

Manchmal kann das Gehirn gereinigt werden, um Mangelernährung zu korrigieren, Medikamente zu wechseln oder die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern.

Hausmittel zur Verbesserung des Gehirnnebels sind wie folgt:

  1. Schlafen Sie 7 bis 8 Stunden pro Nacht

Dieser richtige Schlaf ermöglicht es Ihrem Körper, sich nach langen Tagen intensiver geistiger und körperlicher Aktivitäten zu entspannen und zu erholen. Befolgen Sie die besten Schlafmethoden, um Gehirnnebel zu vermeiden.

  1. Verwalten Sie Ihren Stress, indem Sie Ihre Grenzen erkennen

Einige Menschen können gut mit Stress umgehen als andere, aber die biologischen Auswirkungen von Stress können immer noch Gehirnnebel verursachen. Hier geben wir einige praktische Tipps für das Stressmanagement, die in der Schule, im College und darüber hinaus angewendet werden können.

Leugne es nicht, wenn du merkst, dass du gestresst bist, es wird nur noch schlimmer. Es ist in Ordnung zu sagen, dass du keine völlig unnötigen Aufgaben erledigst oder dass du keine Zeit dafür hast.

Sprechen Sie mit jemandem - Sie müssen nicht schüchtern sein, wenn Sie jemanden um Hilfe bitten oder Ihre Kämpfe jemandem offenbaren, dem Sie vertrauen. Sie erfahren, wie viele Ihrer Freunde oder Familienmitglieder ähnliche Probleme haben.

  1. Übung

Das Internet ist voll von vernünftigen Informationen darüber, was ein gutes Training wirklich ist. Ehrlich gesagt, Sie brauchen nicht die ganze Aufregung, um Gehirnnebel zu bekämpfen. Das Setzen Ihres Ziels spielt keine Rolle, wie Sie dorthin gelangen.

Für den Anfang können Sie diese kostenlose App namens 7 Minute Workout (die Sie erraten haben) ausprobieren, die jeden Tag sieben Minuten Training bietet. Wenn Sie Probleme haben, sich zum Sport zu motivieren, haben wir einen Leitfaden für Sie.

  1. Stärken Sie Ihre Gehirnleistung

Helfen Sie freiwillig oder versuchen Sie, Rätsel zu lösen, und entdecken Sie interessante Aktivitäten, die Ihren Geist beschäftigen und konzentrieren.

  1. Erhöhen Sie die Aufnahme von Eiweiß, Obst, Gemüse und gesunden Fetten

Die Hauptmakronährstoffe, die unser Gehirn ernähren, sind Proteine, die die Bausteine unserer Neurotransmitter sind. Lebensmittel wie Lachs, Walnüsse und Pekannüsse, Butter, Olivenöl extra vergine und Kokosöl enthalten Omega-3-Fettsäuren, die das Gehirn stärken, auf das sich unser Gehirn stützt, um Gehirnzellen aufzubauen und Informationen zu verarbeiten.

Wenn Sie nach einer effektiven und einfachen Diätlösung suchen, konzentrieren Sie sich darauf, mehr Blattgemüse, dunkle Beeren, Omega-3-Fettsäuren und ein proteinreiches Mittagessen hinzuzufügen.

Endeffekt

Sie können das Wort Gehirnnebel verwenden, um Gefühle wie verschwommenes Denken, Verwirrung und mangelnde Aufmerksamkeit zu beschreiben. Meistens verursacht Gehirnnebel Lebensstilfaktoren wie Ernährung, Stress oder Schlaflosigkeit und Bewegung. In anderen Fällen wird es durch einen zugrunde liegenden Gesundheitszustand oder eine Nebenwirkung eines Arzneimittels verursacht. Seien Sie aktiv in einem gehirngesunden Lebensstil und verwalten Sie Ihre Gesundheit und Medikamente.

2020 © Zenbo Services Ltd. All rights reserved.